Heidelberg-Bahnstadt: Von der Fahrbahn abgekommen und gegen Laterne geprallt – 66-jährige Fahrerin leicht verletzt

Eine 66-jährige Autofahrerin kam am frühen Donnerstagmorgen im Stadtteil Bahnstadt von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Laternenmast. Die Frau war gegen 5.30 Uhr mit ihrem Toyota auf der Speyerer Straße stadtauswärts unterwegs. Kurz vor der Abzweigung zum Baumschulenweg kam sie nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Laternenmast. Dabei lösten in ihrem Fahrzeug alle Airbags aus. Die 66-Jährige zog sich Verletzungen im Brustbereich und im Gesicht zu. Sie wurde nach notärztlicher Erstversorgung vorsorglich zur eingehenden Untersuchung in eine Klinik eingeliefert.

Zwei Ersthelfer, die auf dem Weg zur Arbeit waren und den Unfall beobachtet hatten, eilten der 66-Jährigen zu Hilfe. Diesen fiel gleich auf, dass die Frau einen völlig übermüdeten Eindruck machte. Nach derzeitigem Erkenntnisstand war die Frau offenbar kurzzeitig am Steuer eingeschlafen. Sie war sich der Ernsthaftigkeit der Situation nicht bewusst.

Der Toyota der 66-Jährigen erlitt Totalschaden und musste abgeschleppt werden. Der Schaden wird auf rund 6.000 Euro geschätzt. Im Anschluss musste die Fahrbahn wegen ausgelaufener Betriebsstoffe gereinigt werden.

Der Laternenmast knickte durch den Aufprall um und lag quer über dem dortigen Radweg. Er wurde durch Mitarbeiter der Stadtwerke demontiert. Es entstand Sachschaden in Höhe von rund 2.500 Euro.

Gegen die Frau wird nun wegen des Verdachts der Straßenverkehrsgefährdung ermittelt. Ihr Führerschein wurde beschlagnahmt.

Quelle: Polizeipräsidium Mannheim


Weitere Polizeiberichte aus Mannheim, Heidelberg und der Umgebung
in unserer Rubrik: Blaulicht

Related posts

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen