Malsch: Roller kontra Pedelec – beide Beteiligte verletzt

Foto: Friedrich

Beim Abbiegen von der B 3 auf ein Firmengelände in der Tonwerkstraße missachtete am Donnerstag gegen 17.30 Uhr ein 59-jähriger Roller-Fahrer den Vorrang einer Pedelec-Fahrerin, so dass es zur Berührung der Fahrzeuge kam und beide Beteiligte stürzten. Nach der Erstversorgung an der Unfallstelle wurden sowohl der Roller-Fahrer als auch die 78-jährige Pedelec-Fahrerin in Krankenhäuser nach Heidelberg bzw. Bruchsal eingeliefert.

Sachschaden entstand in Höhe von über 500 Euro. Der Piaggio-Fahrer sieht einer Anzeige entgegen.

 

Quelle: Polizeipräsidium Mannheim


Weitere Polizeiberichte aus Mannheim, Heidelberg und der Umgebung
in unserer Rubrik: Blaulicht

Related posts

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen