Mannheim-Sandhofen: Unbekannter Autofahrer beschädigt geparktes Fahrzeug – Zeugen gesucht

Einen Verkehrsunfall verursachte am Donnerstag ein unbekannter Autofahrer im Stadtteil Sandhofen und entfernte sich anschließend unerlaubt von der Unfallstelle. Eine 45-jährige Frau stellte ihren Opel Corsa gegen 17 Uhr am Fahrbahnrand der Dorfstraße in Fahrtrichtung Stich ab. Als sie gegen 20 Uhr zurückkehrte, stellte sie fest, dass ihr Fahrzeug Beschädigungen an der Fahrerseite aufwies. Zudem fand sie an der Windschutzscheibe zwei Zettel von Zeugen vor. Allerdings waren keinerlei Erreichbarkeiten darauf notiert.

Da bislang noch ungeklärt ist, wer für die Schäden am Opel verantwortlich ist, sucht die Polizei Zeugen, die den Unfall beobachtet haben und sachdienliche Hinweise zum verursachenden Fahrzeug und insbesondere zu dessen Fahrer geben können. Besonders die Zeugen, die die Zettel am beschädigten Fahrzeug hinterlassen haben, sind dabei für die Polizei von besonderer Wichtigkeit und werden gebeten, sich bei der Verkehrspolizei Mannheim, Tel.: 0621/174-4222 zu melden.

Quelle: Polizeipräsidium Mannheim


Weitere Polizeiberichte aus Mannheim, Heidelberg und der Umgebung
in unserer Rubrik: Blaulicht

Das könnte Sie auch interessieren

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen