Bleiben Sie informiert  /  Dienstag, 25. Juni 2024

Informationen von Hier

Termine, Adressen, Vereine,
Lokalpolitik, Berichte und
Wirtschaftsinformationen

Direkt zur Redaktion

[email protected]

Aktuelle Nachrichten und Berichte aus Mannheim und Ludwigshafen

Club der unmöglichen Fragen beschäftigt sich mit der Ungleichheit zwischen Frauen und Männern

27. Dezember 2018 | Allgemeines, Bildung, Mannheim

Mannheim. (zg) Die Gleichstellung von Männern und Frauen muss auf allen gesellschaftlichen Ebenen geschehen: Gesetzlich-rechtliche und ökonomische Aspekte sind ebenso ausschlaggebend wie soziale und kulturelle. Um beispielsweise qualifizierte Frauen in Top-Positionen zu bringen, sind nicht nur verbindliche Quoten nötig, vielmehr müssen sich stereotype Denk- und Verhaltensweisen – auch von Frauen – ändern. Wie können wir Ursachen der Ungleichheiten zwischen Frauen und Männern in Mannheim wirksam bekämpfen? Wie hoch muss zum Beispiel der Anteil von Frauen im Gemeinderat sein, damit die Mehrheit der Stadt sich vertreten fühlt?
 
Diese und weitere Fragen werden am 10. Januar 2019, von 17.30 Uhr bis 19.30 Uhr im Werkhaus des Nationaltheater Mannheim im Rahmen des von der Gleichstellungsbeauftragten der Stadt Mannheim, dem FrauenKulturRat und dem Nationaltheater der Stadt Mannheim angebotenen offenen Dialogformats »Club der unmöglichen Fragen« diskutiert.
 
Prof. Dr. Sylvia Schraut, Professorin für Neuere Geschichte an der Universität der Bundeswehr München und apl. Professorin am Historischen Institut der Universität Mannheim, und Dr. Susanne Wichert, Direktorin in den Reiss-Engelhorn-Museen, moderieren das Gespräch.
 
Nähere Informationen unter https://www.mannheim.de/de/service-bieten/frauen-gleichstellung/projekte-aktionen-veranstaltungen/diskussionsreihe-club-der-unmoeglichen-fragen oder telefonisch unter 0621 / 293 9674.

Das könnte Sie auch interessieren…

Mannheim – Poser verursachen Unfall im Q7

Am frühen Freitagmorgen um kurz vor 01 Uhr kollidierte ein Maserati im Quadrat O7 mit einem Baum, welcher am Straßenrand stand. Ersten Ermittlungen zufolge soll der Fahrer des Maserati sowie der noch unbekannte Fahrer eines Audi R8 hintereinander hergefahren sein und...

Zuverlässige Kinder- und Hundebetreuung in Ihrer Nähe

Laura Maggio stellt sich vor: Ihre vielseitige Betreuungsexpertin aus Mannheim Laura Maggio, 28 Jahre alt und wohnhaft in Mannheim, ist eine aufstrebende Dienstleisterin, die ihre Leidenschaft für Kinder und Hunde in ihrer beruflichen Karriere vereint. Derzeit...

Neue Blumen und neue Beregnungsanlage am Friedrichsplatz

Die Grünfläche am Wasserturm erstrahlt in neuem Glanz: Seit Ende Mai sind die Arbeiten für die neue Beregnungsanlage abgeschlossen. Parallel dazu hat der Stadtraumservice Mannheim auch viele neue Blumen gepflanzt. Jetzt schmücken 37 verschiedene Sorten die...

Hier könnte Ihr Link stehen

Mannheim – Veranstaltungen / Gewerbe

MaNa informiert

Werbung

Hier könnte Ihr Link stehen

Themen

Zeitreise

MaNa informiert