Dominik Martinovic wechselt zum SV Waldhof

Der SV Waldhof Mannheim baut weiter an seinem Kader für die neue Saison. Seit Montag ist Dominik Martinovic ein Blau-Schwarzer. Der 23-jährige Stuttgarter wechselt von der SG Sonnenhof Großaspach zum SV Waldhof. Er kann in seiner Karriere auf 36 Spiele in der 3.Liga zurückblicken, in denen er sechs Treffer erzielte. Martinovic kam außerdem auf drei Einsätze für die kroatische U19 Nationalmannschaft, sowie 23 Regionalligaspiele. Ausgebildet wurde der Rechtsfuß beim VfB Stuttgart und dem FC Bayern München bevor er über die zweite Mannschaft von RB Leipzig und Wehen Wiesbaden nach Großaspach wechselte.

 
„Ich bin glücklich nun für den SV Waldhof auflaufen zu dürfen. Es ist ein toller Verein und ich möchte meine gute Entwicklung der letzten Monate bestätigen. Nun freue ich mich darauf, die neue Mannschaft kennenzulernen und endlich loszulegen“, ist Dominik Martinovic voller Tatendrang.
 
„Mit Dominik Martinovic konnten wir einen Spieler für die Offensive unter Vertrag nehmen. Er ist im Angriff und im rechten Mittelfeld einsetzbar. Gerade nach der Coronapause hat er durch sehr starke Auftritte auf sich aufmerksam gemacht. Er galt lange Zeit als sehr großes Talent und ist bereit weiter fleißig an sich zu arbeiten. Es freut mich, dass es mit dem Wechsel zu uns geklappt hat“, so der Sportliche Leiter Jochen Kientz.

Das könnte Sie auch interessieren

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen