Bleiben Sie informiert  /  Freitag, 19. April 2024

Informationen von Hier

Termine, Adressen, Vereine,
Lokalpolitik, Berichte und
Wirtschaftsinformationen

Direkt zur Redaktion

[email protected]

Aktuelle Nachrichten und Berichte aus Mannheim und Ludwigshafen

Ehrenamt im Quadrat

15. März 2024 | Das Neueste, Mannheim, Vereine

Neues Förderprogramm „Ehrenamt im Quadrat“ unterstützt Mannheimer Sportvereine bei Ehrenamtsmangel

Ob dringend benötigte Übungsleiter, Helfer für Veranstaltungen oder Nachwuchs für die Vorstandschaft – in vielen Vereinen fehlt es an Ehrenamtlichen.

Die Stadt Mannheim stellt sich dieser Entwicklung entgegen und unterstützt gemeinsam mit Anpfiff ins Leben Mannheimer Sportvereine. Das Förderprogramm Ehrenamt im Quadrat soll pro Jahr bis zu fünf Vereinen dabei helfen, sich nachhaltig aufzustellen und attraktive Angebote zu schaffen, um ehrenamtliche Unterstützer zu gewinnen.

In den letzten Jahren hat sich die Bereitschaft, ein Ehrenamt zu übernehmen, immer rückläufiger entwickelt. Viele Sportvereine sehen sich mit der Herausforderung konfrontiert, Schlüsselpositionen in der Vereinsführung zu besetzen oder dringend benötigte Übungsleiter zu finden. Gleichzeitig sind die Vereine gefordert, ein attraktives Sportangebot zu bieten und Kinder in Bewegung zu bringen. Hierbei übernehmen sie nicht nur eine sportliche, sondern auch eine integrative und pädagogische Rolle. In den aktuellen Krisenzeiten ist das schwieriger denn je. Das Förderprogramm Ehrenamt im Quadrat setzt an diesem Punkt an und unterstützt Mannheimer Sportvereine dabei, motivierte Menschen für die Mitarbeit im Verein zu gewinnen. Durch gezielte Workshops und Qualifizierungsmaßnahmen erhalten die Vereine praxisnahe Tipps und werden bei individuellen Herausforderungen begleitet.

Ralf Eisenhauer, Sportbürgermeister der Stadt Mannheim, betont die Bedeutung dieser Initiative: „Unser Ziel ist es, als Stadt voranzugehen und unsere Sportvereine zu unterstützen, damit sie weiterhin ihre wichtige Rolle in der Gesellschaft erfüllen können. Die Vereine fördern nicht nur Sport, sie leisten einen enorm wichtigen Beitrag zur Integration in unserer Stadt.“ Dietmar Pfähler, 1. Vorsitzender von Anpfiff ins Leben, freut sich, mit der Stadt Mannheim einen starken Partner an der Seite zu haben und sieht Mannheim in einer Vorreiterrolle für weitere Städte. „Uns geht es in unserer Arbeit um weit mehr als nur Sport. Wenn wir die Vereine dabei unterstützen, ihre Strukturen und die Attraktivität des ehrenamtlichen Engagements zu verbessern, kommt das letztendlich der Jugendarbeit zugute. Und gute Jugendarbeit ist nur leistbar mit genug gut ausgebildeten Ehrenamtlichen.“

Ablauf des Förderprogramms & digitale Infoveranstaltung

Sportvereine mit aktiver Jugendarbeit aus Mannheim haben ab sofort die Möglichkeit, sich bis zum 30. April zu bewerben. Die Kosten für das Förderprogramm trägt die Stadt Mannheim, für die Vereine ist die Teilnahme kostenfrei. Start ist am 12. Juli 2024 mit der Auftaktveranstaltung und dem ersten Workshop. Bis zur Abschlussveranstaltung (mit Ergebnispräsentation) im Februar 2025 erhalten die Vereine in vier Workshops Praxistipps und werden individuell begleitet. Ziel ist es, das ehrenamtliche Engagement im Verein zu prüfen, zu überarbeiten und die vereinseigene Kommunikation entsprechend zu schärfen.

Weitere Informationen und Bewerbung: www.anpfiffinsleben.de/ehrenamtmannheim

Am Dienstag, den 16. April um 18 Uhr, gibt es eine digitale Infoveranstaltung, in der das Förderprogramm vorgestellt und Fragen der Vereine beantwortet werden.
Anmeldung unter www.anpfiffinsleben.de/vereinsberatung, [email protected]

Quelle: Stadt Mannheim

Das könnte Sie auch interessieren…

Saisonstart mit dem RadGuides: Touren im Kraichgau und Umgebung

RadGuides Rhein-Neckar: Saisonstart am Wochenende 20./21. April mit Touren in Neckargemünd, in Ladenburg und im Kraichgau Ab jetzt heißt es wieder strampeln und staunen: Am Wochenende 20./21. April bieten die RadGuides Rhein-Neckar zum Einstieg in die Saison gleich...

Mannheim – Autofahrer verursacht Unfall mit Straßenbahn

Am Mittwoch, gegen 21:30 Uhr, befuhr ein 25-jähriger Jaguar-Fahrer die Waldhofstraße, als er im Zuge eines Wendemanövers im Kreuzungsbereich der Humboldtstraße einen Unfall mit einer Straßenbahn verursachte. Bei dem Wendevorgang passierte der Jaguar-Fahrer die...

Mannheims erstes Energieeffizienz- und Nachhaltigkeitsnetzwerk für Unternehmen gestartet

Neun Mannheimer Unternehmen wollen über mehrere Jahre hinweg gemeinsam ihre Energieeffizienz steigern sowie ihre Nachhaltigkeitsaktivitäten ausweiten. Der Auftakt zu diesem Gemeinschaftsprojekt fand gestern im MAFINEX Technologiezentrum statt Die Themen Energie und...

Hier könnte Ihr Link stehen

Mannheim – Veranstaltungen / Gewerbe

MaNa informiert

Werbung

Hier könnte Ihr Link stehen

Themen

Zeitreise

MaNa informiert