Bleiben Sie informiert  /  Montag, 20. Mai 2024

Informationen von Hier

Termine, Adressen, Vereine,
Lokalpolitik, Berichte und
Wirtschaftsinformationen

Direkt zur Redaktion

[email protected]

Aktuelle Nachrichten und Berichte aus Mannheim und Ludwigshafen

HD – Europaplatz und Hauptbahnhof mit neuer Verbindung

10. April 2024 | Heidelberg, Leitartikel, Photo Gallerie

Fußgängerbrücke zwischen Hauptbahnhof und Europaplatz steht jetzt offen:

Direkter und barrierefreier Fußweg vom Querbahnsteig in die Bahnstadt

Es ist ein großer Schritt für die städtebauliche Entwicklung Heidelbergs: Die Fußgängerbrücke am Heidelberger Hauptbahnhof zum Europaplatz steht seit Montag, 8. April, für alle offen.

Neue Brücke verbindet Europaplatz und HBF

Nun kann man ebenerdig und barrierefrei von der West- in die Bahnstadt gehen – der Querbahnsteig vom Hauptbahnhof zum Europaplatz wurde freigegeben.
Foto: Philipp Rothe, 08.04.2024

Wer aus dem Hauptbahnhof und dessen Querbahnsteig in Richtung Bahnstadt läuft, kann diese nun über die neue Fußgängerbrücke erreichen – direkt und barrierefrei. Damit rücken nicht nur Bergheim und die Bahnstadt ein Stück enger zusammen, sondern die Stadt als Ganzes. Von der neuen Brücke führt der Fußweg entlang der Neubauten am Europaplatz.

Überdachter Säulengang

Von der neuen Brücke führt der Fußweg entlang der Neubauten am Europaplatz. Ein Säulengang bietet dort einen überdachten, geradlinigen Weg bis zum Czernyring, der Straßenbahn-Haltestelle „Hauptbahnhof Süd“ und dem neuen Konferenzzentrum, dem Heidelberg Congress Center, das am Samstag, 20. April 2024, von 10 bis 18 Uhr beim „Tag der offenen Tür“ zum ersten Mal für interessierte Bürgerinnen und Bürger öffnet. Der Europaplatz selbst soll im Herbst 2024 eingeweiht werden.

„In Sachen Städtebau ist das für unsere Stadt ein enorm wichtiges Jahr. Wir feiern mehrfach rund um den neuen Europaplatz. Den Anfang macht die neue Fußgängerbrücke. Sie verbindet den Bahnhof mit der Bahnstadt und dem Konferenzzentrum – ein wesentliches Ziel der Bahnstadt-Stadtteilentwicklung. Auch das Heidelberg Congress Center eröffnet in Kürze und der neue Europaplatz steht ab Herbst für alle offen. Heidelberg präsentiert sich hier künftig ganz neu“, sagte Oberbürgermeister Eckart Würzner bei der Brücken-Eröffnung.

„Die neue Fußgängerbrücke bindet den jungen Stadtteil Bahnstadt erstmals direkt und barrierefrei über den Hauptbahnhof an die Innenstadt an. Damit ist die neue Brücke in punkto Stadtentwicklung ein echtes und langersehntes Verbindungsstück, auf das alle lange warten mussten, vor allem die Bahnstädterinnen und Bahnstädter. Mit der neuen Brücke können nun auch die beiden Stadtteile, die Bahnstadt und Bergheim, enger zusammenwachsen, aber auch alle, die mit der Straßenbahn an den Hauptbahnhof-Eingang hin zur Bahnstadt kommen, werden dies zu schätzen wissen“, erklärte Erster Bürgermeister Jürgen Odszuck.

Ein neuer Meilenstein

„Das Gesamtprojekt Europaplatz Heidelberg befindet sich nun auf der Zielgeraden. Nach der Eröffnung des Atlantic Hotel Heidelberg ist mit der Öffnung der Fußgängerbrücke ein weiterer Meilenstein erreicht. Das ist für ein solch großes Projekt – unter anderem vor dem Hintergrund der Corona-Pandemie und gestörter Lieferketten – kein Selbstläufer. Umso mehr freuen wir uns, heute die Fußgängerbrücke offiziell mit eröffnen zu können. Ich möchte nicht die Gelegenheit verpassen, mich bei allen Projektbeteiligten der Stadt Heidelberg für die stets konstruktive und gute Zusammenarbeit zu bedanken“, sagte Kai M. Dreesbeimdiek, Geschäftsführer der Gustav Zech Stiftung Management GmbH.

Schneller Zugang zum Bahnhof und zum Konferenzzentrum

Die neue Brücke, die über den Max-Planck-Ring zwischen Bahnhofsgebäude und Europaplatz führt, ist 14 Meter lang und 19 Meter breit. Sie kann ab sofort von Fußgängerinnen und Fußgängern genutzt werden. Von der Brücke geht der Weg weiter entlang der Gebäude am Europaplatz. Dort laufen derzeit die Innenausbauten. Aufgrund der Bauarbeiten können kleine Teilbereiche des Säulengangs belegt werden, der Durchgang selbst ist und bleibt frei. Auch das neue Atlantik-Hotel ist von der Brücke kommend aus erreichbar.

Fahrräder dürfen im Säulengang und auf der Brücke nicht geparkt werden. Fahrradabstellplätze nahe der neuen Brücke gibt es im Max-Planck-Ring am Bahnhofsgebäude. Mit der Eröffnung des Fahrradparkhauses unter dem Europaplatz – der Termin hierfür ist noch offen – gibt es weitere 1.600 Plätze, rund 1.000 davon sind öffentlich nutzbar.

Die Arbeiten für den Bau der Fußgängerbrücke hatten im Frühling 2022 begonnen. Spektakulär anzusehen war es, als die acht Brückenelemente mit einem Gesamtgewicht von 24 Tonnen im Dezember 2022 mittels eines Autokrans durch die Luft transportiert und in ihrer Position montiert wurden.

Europaplatz wird im Herbst eröffnet

Der Europaplatz wird im Herbst 2024 an die Bevölkerung übergeben. Dort befinden sich die Bauarbeiten auf der Zielgeraden. Das Pflaster ist in großen Teilen verlegt, die ersten Sitzbänke sind aufgebaut. Die Bäume wurden Ende März 2024 gepflanzt, im Anschluss die Pflanzrondelle mit Blühstauden gefüllt. Die restlichen Pflasterarbeiten, auch hin zum Czernyring, schließen sich an. Abschließend folgen die Installation der Beleuchtung sowie der Abfallbehälter, Sonnenschirme und Trinkwasserbrunnen.

Den Großteil des Europaplatzes baut die Stadt Heidelberg. Den Nebenplatz übernimmt die Gustav Zech Stiftung Management GmbH. Alle Flächen können öffentlich genutzt werden. Ende März 2024 wurden bereits rund 30 Bäume gepflanzt, die künftig den Platz zieren. Das war eine Herausforderung: Denn viele Baumgruben ragen in die Tiefgarage hinein, in der die Bäume künftig neben Parkplätzen wurzeln.

Tag der offenen Tür im Heidelberg Congress Center am 20. April

Nach vier Jahren Bauzeit öffnet das neue Konferenzzentrum – das Heidelberg Congress Center – am Samstag, 20. April 2024, von 10 bis 18 Uhr seine Pforten für alle interessierten Bürgerinnen und Bürger beim „Tag der offenen Tür“. Das architektonisch markante Gebäude zwischen Hauptbahnhof und Europaplatz wartet mit 3.800 Sitzplätzen, einem vielseitigen Raumkonzept und modernster Technik auf. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen.

Quelle: Pressedienst Heidelberg

Das könnte Sie auch interessieren…

A656 bei Mannheim: Vollsperrung nach Verkehrsunfall

Verkehrsunfall führt zu Verkehrsbeeinträchtigungen Am Samstagmittag, kurz vor 13.00 Uhr, befuhren eine 30-jährige Toyota Fahrerin und ein 45-jähriger Dodge Fahrer die BAB 6, um in der weiteren Folge am Autobahnkreuz Mannheim auf die BAB 656 in Richtung Heidelberg...

Trinkbrunnen im Stadtgebiet: Erfrischung an heißen Tagen

Die Wasserspender bieten ab Pfingsten wieder allen Bürgerinnen und Bürgern über den Sommer eine kostenlose Erfrischung mit Trinkwasser und erhöhen die Aufenthaltsqualität an den öffentlichen Plätzen. Seit Sommer 2022 baut die Stadt Mannheim ihr Netz an öffentlichen...

Montpellierbrücke in Heidelberg: Die nächsten zwei großen Bauabschnitte stehen an

Straßenbahn wird ab 3. Juni umgeleitet, Stadteinwärts ist die Fahrbahn während der Sommerferien gesperrt Modernisierung der Montpellierbrücke schreitet voran Die Arbeiten auf der Montpellierbrücke, die derzeit modernisiert und für die Zukunft fit gemacht wird,...

Hier könnte Ihr Link stehen

Mannheim – Veranstaltungen / Gewerbe

MaNa informiert

Werbung

Hier könnte Ihr Link stehen

Themen

Zeitreise

MaNa informiert