Heidelberg-Pfaffengrund: Kreuzungsunfall sorgt für Behinderungen – keine Verletzen!

Zu einem Verkehrsunfall kam es gegen 18.20 Uhr in Heidelberg-Pfaffengrund. Die Fahrerin eines Ford Fox befuhr die Schützenstraße und wollte diese über die Kreuzung weiterbefahren. Beim Überqueren der Kreuzung übersah die Fahrerin einen Lenker eines Ford Escord und stieß mit diesen trotz versuchten Ausweichmanöver zusammen.

Bei den Zusammenstoß wurde glücklicherweise niemand verletzt. Ein Rettungswagen kam vorsorglich an die Unfallstelle.

Beide Fahrzeuge waren nach dem Unfall nicht mehr fahrbereit und mussten von einem Abschleppunternehmen abgeschleppt werden. Die Kreuzung am Kranichweg war während der Unfallaufnahme halb gesperrt. Die Polizei Heidelberg hat die Ermittlungen aufgenommen.


Die Fotogalerie:

  • 20210908_183852-01_copy_3500x2334
  • 20210908_183738_copy_3500x2334
  • 20210908_183722_copy_3500x2334
  • 20210908_183917-01_copy_3500x2334

 

Related posts

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen