Bleiben Sie informiert  /  Samstag, 02. März 2024

Informationen von Hier

Termine, Adressen, Vereine,
Lokalpolitik, Berichte und
Wirtschaftsinformationen

Direkt zur Redaktion

[email protected]

Aktuelle Nachrichten und Berichte aus Mannheim und Ludwigshafen

Heidelberg – Wechsel der Revierleitung beim Polizeirevier Heidelberg-Nord

31. August 2023 | Blaulicht, Heidelberg, Leitartikel, Mannheim, Metropolregion

Heidelberg – Wechsel der Revierleitung beim Polizeirevier Heidelberg-Nord

Erster Polizeihauptkommissar Steffen Bott übernimmt zum 01.09.2023 die Leitung des Polizeireviers Heidelberg-Nord und tritt damit die Nachfolge des Ersten Polizeihauptkommissars Theo Härter an. Am Mittwochmorgen, den 30.08.2023, fand die offizielle Amtseinführung bei einer feierlichen Veranstaltung im Heimatmuseum in Dossenheim statt.
Dossenheims Oberbürgermeister David Faulhaber, selbst ehemaliger Polizeibeamter, eröffnete mit einem Grußwort die Feierlichkeit. Er bezeichnete Theo Härter als einen Polizeibeamten, auf den man sich in allen Lagen und zu jeder Zeit verlassen konnte. Besonders die außerordentlich gute Zusammenarbeit mit Theo Härter als Revierleiter hebt er hervor. Seine abschließenden Worte richtete David Faulhaber an Steffen Bott und brachte seine Freude zum Ausdruck, ihn als neuen Revierleiter des Polizeirevier Heidelberg-Nord an seiner Seite zu wissen.

Polizeipräsident Siegfried Kollmar dankte Theo Härter für die dauerhaft hervorragende und großartige Arbeit, die er über die Jahre hinweg geleistet hat. Das Polizeirevier Heidelberg-Nord profitierte in den vergangenen Jahren von Härters polizeilicher Erfahrung und auch die Zusammenarbeit mit der Stadt sowie den Gemeinden funktionierte stets sehr gut. Anlässlich des Amtswechsels bemerkte Siegfried Kollmar, dass er davon überzeugt sei, ein gutes Team im Führungsbereich zusammengestellt zu haben und begrüßte Herrn Ersten Polizeihauptkommissar Steffen Bott als Nachfolger. Siegfried Kollmar wünschte ihm für sein neues Amt viel Erfolg und sei überzeugt, dass er als zukünftiger Revierleiter gute Arbeit leisten und engagiert die anfallenden Aufgaben übernehmen wird.

Theo Härter freute sich in seiner Abschiedsrede, dass seine Stelle nahtlos nachbesetzt werden konnte. Nach über 40 Dienstjahren blickt er positiv auf seine Zeit bei der Polizei zurück. Mit Steffen Bott sieht er den richtigen Nachfolger für die Aufgabe als Revierleiter und ist überzeugt, dass der Übergang reibungslos ablaufen wird.

Steffen Bott bedankte sich für das in ihn gesetzte Vertrauen und freut sich darauf, die Amtsgeschäfte beim Polizeirevier Heidelberg-Nord ab dem 01.09.2023 offiziell zu übernehmen. Er setze alles daran, weiterhin ein verlässlicher Ansprechpartner für die Bürgerinnen und Bürger, die Stadt Heidelberg sowie die angrenzende Gemeinde Dossenheim zu sein.

Dienstlicher Werdegang EPHK Theo Härter

  • 03.09.1984 Diensteintritt in die Landespolizei BW
  • 03.09.1984 – 31.08.1986 Ausbildung bei der Bereitschaftspolizei Bruchsal
  • 25.08.1986 – 30.01.1987 64. Lehrgang mittlerer Polizeivollzugsdienst
  • 01.09.1986 – 28.02.1989 Einsatzbeamter bei der Bereitschaftspolizei Bruchsal
  • 01.09.1986 Ernennung zum POW
  • 01.02.1987 Ernennung zum PHW
  • 01.03.1989 – 30.06.1998 Seit 01.09.1993 Versetzung zum PP Mannheim, Einsatzhundertschaft Karlsruhe
  • 01.01.1990 Ernennung zum Polizeimeister
  • 01.02.1992 Ernennung zum Polizeiobermeister
  • 01.10.1993 Zulassung zur Laufbahn gehobener Polizeivollzugsdienst
  • 08.01.1996 – 26.06.1998 Studium an der FHPol Villingen-Schwenningen
  • 01.07.1998 Ernennung zum Polizeikommissar
  • 01.07.1998 – 31.08.2012 PRev Ladenburg, Dienstgruppenleiter
  • 01.01.2000 Ernennung zum Polizeioberkommissar
  • 01.07.2002 Ernennung zum Polizeihauptkommissar
  • 03.09.2009 25-jähriges Dienstjubiläum
  • 01.09.2012 – 01.09.2019 PRev Ladenburg, Leiter Bezirksdienst
  • 02.09.2019 – 30.09.2022 PRev Mannheim-Neckarau, Leiter des Bezirksdienstes
  • 09.12.2020 Ernennung zum EPHK
  • 01.10.2022 – 31.08.2023 PRev Mannheim-Neckarau, Leiter der Führungsgruppe
  • Ab 01.09.2023 PRev Heidelberg-Nord, Leiter der Führungsgruppe

Text und Foto: Polizeipräsidium Mannheim

Das könnte Sie auch interessieren…

„Leseclub“ für jugendliche Leser*innen in der Zentralbibliothek

Unter dem Motto „Bücher, Kekse und Gleichgesinnte“ lädt die Stadtbibliothek Mannheim am Freitag, 08. und 22. März 2024, 17:00 Uhr in das Zeitschriftencafé der Zentralbibliothek im Stadthaus N1 zum „Leseclub“ für Jugendliche ein. Dieser wird alle zwei Wochen angeboten,...

Gefährlicher Eingriff in den Straßenverkehr

Am Donnerstagmorgen gegen 06:20 Uhr konnte ein 46-Jähriger auf seinem E-Scooter nur durch ein Bremsmanöver einen Sturz über eine Plastikkette verhindern, die über den gesamten Radweg in der Sudetenstraße / L 597 gespannt war. Trotz des Bremsens rutschte der E-Scooter...

Urteile im Marktplatz-Prozess

Am gestrigen Freitag wurden durch das Landgericht Mannheim die Urteile im Verfahren gegen zwei Polizeibeamte nach einem tragischen Todesfall eines 47-Jährigen bei einem Polizeieinsatz am Mannheimer Marktplatz am 2. Mai 2022 gefällt. Mit Eintritt der Rechtskraft der...

Hier könnte Ihr Link stehen

Mannheim – Veranstaltungen / Gewerbe

MaNa informiert

Werbung

Ekxakt Media
TEGEDU Mannheim

Medien PR Mannheim/

Hakims King of the spareribs heidelberg
Raumausstattung Harald Gaberdiel in Wiesloch

Hier könnte Ihr Link stehen

Themen

Zeitreise

MaNa informiert