Heidelberg-Wieblingen: Entwurf des vorhabenbezogenen Bebauungsplans für Oldtimer-Garage wird ausgelegt

Symbolfoto: Buchner

In Wieblingen soll eine Garage für Oldtimer und hochwertige Autos geschaffen werden. Der Gemeinderat hat in seiner Sitzung am 23. Juli 2019 beschlossen, für den Bereich In der Gabel 7-9 ein Bebauungsplanverfahren einzuleiten. Mit dem vorhabenbezogenen Bebauungsplan werden die planungsrechtlichen Voraussetzungen für die Errichtung einer Privat-Garage geschaffen.

 

Es besteht Gelegenheit, den Entwurf des vorhabenbezogenen Bebauungsplans mit örtlichen Bauvorschriften, die Entwurfsbegründung sowie den Vorhaben- und Erschließungsplan einzusehen. Dies ist möglich in der Zeit von Donnerstag, 29. August 2019, bis einschließlich Montag, 30. September 2019, im Technischen Bürgeramt der Stadt Heidelberg und im Internet unter www.heidelberg.de/bekanntmachungen.

 

Das Technische Bürgeramt im Verwaltungsgebäude Prinz Carl, Kornmarkt 1, 69117 Heidelberg, ist geöffnet montags und freitags von 8 bis 12 Uhr, dienstags und mittwochs von 8 bis 16 Uhr sowie donnerstags von 8 bis 17.30 Uhr.

 

Stellungnahmen zur Planung können während der Auslegungsfrist schriftlich oder mündlich zur Niederschrift im Technischen Bürgeramt sowie im Internet vorgebracht werden.

Related posts

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen