Interaktiver Malwettbewerb #deinkunststueck: Kinder und Jugendliche können Stimme für ihr Lieblingskunstwerk abgeben

 

Die städtische Jugendförderung und das Wilhelm-Hack-Museum haben Anfang Mai gemeinsam einen interaktiven Malwettbewerb #deinkunststueck für Kinder und Jugendliche aus Ludwigshafen gestartet. Als Vorlage für den Wettbewerb diente Wobbe Alkemas Kunstwerk „Horizontale Komposition“ von 1926, das sich aus vielen übereinandergeschichteten geometrischen Grundfiguren zusammensetzt. Das Gemälde ist Bestandteil der Sammlung des Museums. Die Rechtecke, Parallelogramme, Dreiecke und Kreisflächen aus dem Gemälde wurden separiert und konnten mit einem eigens programmierten Malprogramm online als neue eigene Kompositionen auf einer virtuellen Leinwand zusammengestellt werden.

Der Wettbewerb geht jetzt in die nächste Phase: Die fristgemäß eingesandten 45 Kunstwerke werden ab sofort als Bildergalerie auf www.lu4u.de präsentiert. Das Wilhelm-Hack-Museum und der Bereich Jugendförderung rufen Kinder und Jugendliche in Ludwigshafen dazu auf, auszuwählen, welches der entstandenen Kunstwerke ihnen am besten gefällt. Ab sofort bis zum 7. Juni 2020 können sie über www.lu4u.de ein Votum abgeben. Im Anschluss entscheidet eine Jury bestehend aus Museumsdirektor René Zechlin, der Leiterin des Bereichs Jugendförderung und Erziehungsberatung, Sabine Heiligenthal, und Petra Jahn-Stahnecker, Gesellschaftliches Engagement der BASF SE Standort Ludwigshafen, welche der von den Kindern und Jugendlichen ausgewählten Bilder prämiert werden. Außerdem ist eine Ausstellung der Kunstwerke im Wilhelm-Hack-

/2

– 2 –

Museum geplant. Auf die bestplatzierten Nachwuchskünstler*innen warten ein Tablet, ein PC Spiel und mehrere Gutscheine für Workshops im Wilhelm Hack Museum. Der Wettbewerb wird unterstützt durch die BASF SE.

Informationen zu den Einrichtungen der Jugendförderung gibt es im Internet auf www.lu4u.de.

Das könnte Sie auch interessieren

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen