Mannheim-Neckarstadt: 74-jährige Seniorin wieder aufgetaucht – Fahndung eingestellt

Update: Die seit Freitagabend vermisste 74-jährige Ilse R. konnte heute Mittag gegen 12.00 Uhr in Mannheim-Käfertal wohlauf angetroffen werden. Die Fahndung wird zurückgenommen.


Erste Meldung: Seit Freitagabend gegen 17.00 Uhr wird die 74-jährige Ilse R. vermisst. Die Seniorin war zuletzt zusammen mit ihrem Ehemann auf dem Weg in ein Lebensmittelgeschäft in der Friedrich-Ebert-Straße. Während sich der Mann auf die Suche nach einem geeigneten Parkplatz machte, wollte die an Demenz leidende 74-Jährige einen Einkaufwagen besorgen.

Nachdem die Parkplatzsuche durch den Ehemann abgeschlossen war, konnte dieser die nunmehr Vermisste nach intensiver Nachschau nicht mehr auffinden. Auch die Absuche durch eine Vielzahl an eingesetzten Polizeibeamten führte nicht zum Auffinden der Frau. Ebenso brachte der Einsatz eines Mantrailer-Hundes nicht den erhofften Erfolg. Hinweise auf einen aktuellen Aufenthaltsort gibt es nicht. Aufgrund ihres gesundheitlichen Allgemeinzustandes ist nicht auszuschließen, dass sich die Vermisste in einer hilflosen Lage befindet.

Ilse R. kann wie folgt beschrieben werden:

  • ca. 165cm groß
  • 60kg schwer
  • hagere Statur
  • schulterlanges
  • grauglattes Haar

Die Vermisste ist vermutlich dunkel gekleidet.

Zeugen, welche die Vermisste gesehen haben oder Hinweise zum Aufenthaltsort der Person geben können, werden gebeten, sich unter 0621/174-4444 an die Kriminalpolizei oder unter 110 an den Polizeinotruf zu wenden. Außerdem nimmt auch jede andere Polizeidienststelle Hinweise entgegen!

 

Related posts

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen