Sinsheim, Rhein-Neckar-Kreis: Diebstahl eines hochwertigen Pkws, Zeugenhinweise erbeten!

Wegen eines sogenannten Kfz-Sachwertdelikts, das sich im Sinsheimer Stadtteil Dühren ereignet hat, ermittelt derzeit die Kriminalpolizeidirektion Heidelberg.

Mit hoher Wahrscheinlichkeit in der Nacht von Montag auf Dienstag wurde ein in der Mauternstraße vor dem Haus der Geschädigten geparkter BMW der aktuellen 7er-Baureihe gestohlen. Der gerade einmal 12 Monate alte Pkw ist dunkel lackiert und hatte einen Neupreis von weit über 100.000 Euro. Der Wagen ist mit einem Keyless-Go-Zugangssystem ausgestattet. Am Fahrzeug angebracht waren die amtlichen Kennzeichen HN-DB 1899. Festgestellt wurde der Pkw-Diebstahl am Montagmorgen, gegen 08:10 Uhr.

Eventuelle Zeugen der Tat oder Personen, die Auffälliges bemerkt haben bzw. denen der BMW in den letzten Tagen aufgefallen ist, werden gebeten, die Polizei unter 0621/174-4444 anzurufen.

Da in der Vergangenheit, auch in Sinsheim und Umgebung, immer wieder hochpreisige Fahrzeuge, die mit dieser Technik ausgestattet sind, gestohlen wurden, bitten die Ermittler andere Fahrzeugbesitzer von Keyless-Go-Autos erhöhte Vorsicht walten zu lassen.

 

Quelle: Polizeipräsidium Mannheim


Weitere Polizeiberichte aus Mannheim, Heidelberg und der Umgebung
in unserer Rubrik: Blaulicht

Related posts

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen