Weinheim: Einbruch in Hähnchenwagen

Am frühen Samstagmorgen zwischen 00:35 Uhr und 01:45 Uhr verschaffte sich ein bislang unbekannter Täter gewaltsam Zutritt zu einem Hähnchenwagen, welcher auf dem Parkplatz eines Supermarktes in der Freiburger Straße abgestellt war. Die Überwachungskameras des Supermarktes zeichneten gegen 00:35 Uhr eine männliche Person auf, welche das Vorhängeschloss des Hähnchenwagens aufhebelte und in einer Tüte bislang unbekanntes Diebesgut aus dem Wagen entwendete. Anschließend flüchtete der Täter in Richtung der Karlsruher Straße. Gegen 01:35 Uhr begab sich der Täter erneut in den Wagen und entwendete zwei weitere Tüten mit noch unbekanntem Diebesgut. Der Täter wird wie folgt beschrieben: ca. 170 cm groß, trug eine Winterjacke mit auffälligem reflektierenden Streifen auf der Jacke. Was der Täter entwendete sowie die Höhe des verursachten Schadens ist derzeit noch nicht bekannt. Zeugen, die verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben oder Hinweise auf den Täter geben können, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 06201/1003-0 beim Polizeirevier Weinheim zu melden.

Quelle: Polizeipräsidium Mannheim


Weitere Polizeiberichte aus Mannheim, Heidelberg und der Umgebung
in unserer Rubrik: Blaulicht

Related posts

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen