Weinheim: Exhibitionst am Hauptbahnhof; Zeugen gesucht

Eine Zeugin informierte am Mittwochabend, gegen 20.30 Uhr, das Polizeirevier Weinheim, dass ein unbekannter Mann im Bereich der OEG-Haltestelle „Weinheim Bahnhof“ in der Öffentlichkeit onaniere. Eine sofort eingeleitete Fahndung verlief allerdings ohne Ergebnis.

Der Mann wird wie folgt beschrieben: ca. 175 cm; normale Statur; kurze, helle Haare. Er trug eine kurze, helle Hose, ein weißes T-Shirt, dunkle Turnschuhe und eine weiße Kappe.

Weitere Zeugen werden gebeten, sich mit dem Kriminaldauerdienst, Tel.: 0621/174-4444 oder mit dem Polizeirevier Weinheim, Tel.: 06201/1003-0 in Verbindung zu setzen.

Quelle: Polizeipräsidium Mannheim


Weitere Polizeiberichte aus Mannheim, Heidelberg und der Umgebung
in unserer Rubrik: Blaulicht

Das könnte Sie auch interessieren

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen