Bleiben Sie informiert  /  Dienstag, 21. Mai 2024

Informationen von Hier

Termine, Adressen, Vereine,
Lokalpolitik, Berichte und
Wirtschaftsinformationen

Direkt zur Redaktion

[email protected]

Aktuelle Nachrichten und Berichte aus Mannheim und Ludwigshafen

Zeitreise ins alte Rom

26. Oktober 2023 | Kultur, Leitartikel, Mannheim, Photo Gallerie

Kinderuni zur Erlebnis-Ausstellung „Rom lebt!“

Am Samstag, den 11. November laden die Reiss-Engelhorn-Museen zu einer Kinderuni ein. Mädchen und Jungen zwischen 8 und 12 Jahren schnuppern Hörsaal-Luft und erfahren Spannendes rund um die aktuelle Erlebnis-Ausstellung „Rom lebt!“.

Auf dem Programm stehen zwei Kurzvorträge und eine Gladiatoren-Vorführung. Los geht es um 14 Uhr im Museum Weltkulturen D5. Die Teilnahme ist kostenfrei. Eine Anmeldung ist erforderlich unter 0621-293.3771 oder [email protected]. Anmeldeschluss ist der 6. November.

Was bei einer Zeitreise ins alte Rom auf keinen Fall im Koffer fehlen sollte, verraten Giulia Worf und Kristin Mues. Sie stimmen die Kinder auf den Ausflug ein – von der passenden Kleidung über römische Essgewohnheiten bis hin zum richtigen Transportmittel. Beim zweiten Kurzvortrag wird es tierisch. Dr. Gaëlle Rosendahl und Prof. Dr. Wilfried Rosendahl widmen sich antiken Tiergeschichten. Das junge Publikum erfährt beispielsweise, was eine Wölfin mit der Gründung der Stadt Rom zu tun hat und wie schnatternde Gänse das römische Kapitol gerettet haben. Es geht um Kriegselefanten, beliebte Haustiere und kulinarische Spezialitäten wie Pfauenbraten. In die aufregende Welt der Gladiatoren entführt schließlich der Historiker und Experimentalarchäologe Dr. Marcus Junkelmann. Er stellt unterschiedliche Waffen und Rüstungen vor, mit denen die Gladiatoren in der Arena gegeneinander angetreten sind. Die Kinderuni endet um 16:30 Uhr. Als Andenken nimmt jedes Kind ein Diplom mit nach Hause.

Die Kinderuni findet in Kooperation mit dem Mannheimer Morgen und mit Unterstützung des Nünnerich-Asmus Verlags statt.

Quelle: REM Reiss-Engelhorn-Museen

Das könnte Sie auch interessieren…

Malsch – Pilot nach Absturz lebensgefährlich verletzt

Segelflugzeug in der Nähe des Flugplatzes verunfallt Gegen 12:14 Uhr kam es am Segelflugplatz in Malsch (Rhein-Neckar-Kreis) zum Absturz eines Segelfliegers. Wie die Polizei mitteilt, war der 52-jährige Pilot kurz zuvor gestartet, hatte aber offenbar Probleme, an Höhe...

A656 bei Mannheim: Vollsperrung nach Verkehrsunfall

Verkehrsunfall führt zu Verkehrsbeeinträchtigungen Am Samstagmittag, kurz vor 13.00 Uhr, befuhren eine 30-jährige Toyota Fahrerin und ein 45-jähriger Dodge Fahrer die BAB 6, um in der weiteren Folge am Autobahnkreuz Mannheim auf die BAB 656 in Richtung Heidelberg...

Mannheim: Verletzter 18-Jähriger an Haltestelle – Zeugenaufruf!

Das Fachdezernat des Kriminalkommissariats Mannheim sucht Zeugen zu einem Vorfall, der sich gestern Mittag um 14:50 Uhr auf der Blumenau ereignet hat. An der Braunschweiger Allee bzw. am Max-Winterhalter-Ring, an der dortigen Haltestelle, kam es zu einer...

Hier könnte Ihr Link stehen

Mannheim – Veranstaltungen / Gewerbe

MaNa informiert

Werbung

Hier könnte Ihr Link stehen

Themen

Zeitreise

MaNa informiert