Bleiben Sie informiert  /  Dienstag, 23. Juli 2024

Informationen von Hier

Termine, Adressen, Vereine,
Lokalpolitik, Berichte und
Wirtschaftsinformationen

Direkt zur Redaktion

[email protected]

Aktuelle Nachrichten und Berichte aus Mannheim und Ludwigshafen

Das erfrischende Nass sprudelt wieder

18. September 2023 | Allgemeines, Leitartikel, Photo Gallerie

Erfolgreiche gemeinsame Reinigung zweier Brunnen im Schönbrunner Wald
Es war eine verbindende und kurzweilige Erfahrung für die beiden Förster Klaus Berberich und Jonas Petermann: Klaus Berberich, Förster beim Kreisforstamt Rhein-Neckar-Kreis, wurde aus der Bevölkerung auf den im Sommer trocken gefallenen Schluckbrunnen angesprochen. Da Berberich seit der Reform der Forstverwaltung im Jahr 2020 nicht mehr für das Waldgebiet, das er bis dahin betreut hatte, zuständig ist, nahm er kurzerhand Kontakt mit dem Kollegen Jonas Petermann vom Staatsforstbetrieb ForstBW auf. Wenige Tage später startete dann die gemeinsame „Brunnenaktion“, bei der sowohl der Schluckbrunnen am Lohbuckel für den Staatswald als auch das Hirschbrünnle am Regberg für den Gemeindewald Schönbrunn wieder zum Laufen gebracht wurden.

Die tief im Wald versteckte Quellfassung des Schluckbrunnens konnte durch die jahrzehntelange Ortskenntnis von Förster Berberich schnell gefunden werden. Bei beiden Brunnen wurden dann die Zuläufe wiederhergestellt und die Wasserabläufe sichergestellt. Das erfrischende Nass sprudelt nun wieder und erfreut Wanderer und andere Brunnenliebhaber. Gleichzeitig führten die beiden Förster noch eine sogenannte „Verkehrssicherungsmaßnahme“ durch, bei der abgestorbene Äste, die herunterbrechen könnten, entfernt wurden. Für beide Förster war die gemeinsame Brunnenaktion eine gelungene Sache. „Hier hat die Zusammenarbeit zwischen ForstBW und Kreisforstamt einwandfrei funktioniert, zudem kann ich viel vom Wissensschatz meines erfahrenen Forstkollegen für meine zukünftige Arbeit mitnehmen“, zeigt sich Jonas Petermann erfreut.
Wer die beiden in Stand gesetzten Brunnen bei einer Wanderung aufsuchen möchte, findet das Hirschbrünnle unter den Koordinaten 49°24’53.7″N 8°58’14.7″E direkt am „Rüdenwaldweg“ unweit der Regberghütte. Der Schluckbrunnen befindet sich am Mittleren Lohbuckelweg nordwestlich von Schwanheim. Koordinaten: 49°24’32.1″N 8°57’37.3″E.

Quelle: Landratsamt RNK

Das könnte Sie auch interessieren…

Sport und Spaß in den Sommerferien

Die Sommerferien stehen vor der Tür und allen Mannheimerinnen und Mannheimer bieten sich vielfältige Möglichkeiten, die freie Zeit zu nutzen und sich zu bewegen Besuch der Mannheimer Freibäder Pack die Badehose ein: Alle vier Freibadanlagen in Mannheim laden während...

Die richtige Wahl der Flasche für jeden Weintyp

Wein erfreut sich ungebrochener Beliebtheit und gewinnt immer mehr Anhänger. Früher galt Wein als elitär, doch das hat sich geändert. Heute ist Wein für viele zugänglich, ob im Supermarkt oder im Fachhandel. Besonders die Generation der 40-Jährigen genießt nach einem...

Neuer Treffpunkt für junge Menschen mit Migrationsgeschichte in Heidelberg

Gebäude am Karlstor: Hip-Hop spielt wichtige Rolle bei „Bridges of Empowerment“ / Treffen am 19. Juli In Heidelberg startet unter dem Titel „Bridges of Empowerment“ ein neues Projekt des städtischen Amtes für Chancengleichheit in Kooperation mit Mosaik Deutschland e....

Hier könnte Ihr Link stehen

Mannheim – Veranstaltungen / Gewerbe

MaNa informiert

Werbung

Hier könnte Ihr Link stehen

Themen

Zeitreise

MaNa informiert