Heidelberg-Bergheim: Nach Zusammenstoß von Straßenbahn und Kind Zeugen gesucht

Glücklicherweise wurde ein 6-jähriges Kind am Mittwochabend nur leicht verletzt, als es zu einem Zusammenstoß einer Straßenbahn mit dem Rad des Kindes kam. Gegen 19 Uhr fuhr der 6-Jährige mit seinem Fahrrad auf dem Gehweg der Eppelheimer Straße in Richtung Czernyring. Am Ampel-geregelten Fußgängerübergang hält der junge Fahrer an, um die kreuzende Straßenbahn passieren zu lassen. Dabei ragte jedoch das Vorderrad des Kinderfahrrads ein Stück in die Gleise hinein. Das hatte zur Folge, dass die Straßenbahn mit dem Rad zusammenstieß und das Fahrrad samt Kind umriss. Dabei prallt der Junge mit dem Kopf gegen die Straßenbahn. Zur Untersuchung wurde der 6-Jährige anschließend mit seiner Mutter in ein Krankenhaus gebracht. Der Verkehrsdienst Heidelberg hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht Zeugen, die den Unfallhergang beobachtet haben. Diese werden gebeten, sich unter 0621 174-4111 an die Ermittler zu wenden.

Quelle: Polizeipräsidium Mannheim


Weitere Polizeiberichte aus Mannheim, Heidelberg und der Umgebung
in unserer Rubrik: Blaulicht

Das könnte Sie auch interessieren

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen