Heidelberg: Rollerfahrer stürzt auf vielbefahrener Straße

Heidelberg (ots) – Am Montagabend kam es in der Römerstraße zu einem Verkehrsunfall mit einem Rollerfahrer.

Gegen 21:15 Uhr war der 32-Jährige mit seinem Zweirad in der Römerstraße in Richtung Hauptbahnhof unterwegs, als er in Höhe der Franz-Knauff-Straße in einer Linkskurve zu schnell fuhr und hierbei stürzte.

Beim Sturz wurde der Mann am rechten Bein verletzt und daraufhin stationär in einer Klinik aufgenommen.

Quelle: Polizeipräsidium Mannheim


Weitere Polizeiberichte aus Wiesloch, Walldorf und der Umgebung
in unserer Rubrik: Blaulicht

Das könnte Sie auch interessieren

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen