Kinderfastnacht in den Mannheimer Jugendhäusern

Clown trifft Cowboy heißt es in den nächsten Tagen bei der Kinderfastnacht in den Mannheimer Jugendhäusern Vogelstang und Erlenhof.
 
Bereits am Samstag, 23. Februar, von 14.11 Uhr bis 17.11 Uhr, wird Kinderfastnacht im Jugendhaus Vogelstang, Freiberger Ring 6, gefeiert. Dies ist ein absolutes Highlight für alle Biene Majas, Indianer, Cowboys und Prinzessinnen des Stadtteils. Kinder von sechs bis zwölf Jahren können viel Spaß, Spiel und Überraschungen erleben. Kinder unter sechs Jahren sind in Begleitung ihrer Eltern willkommen. Die Mädchentanzgruppe „Girlsforce Slam“ des Jugendhauses Vogelstang zeigt ihr Können, außerdem können sich die Kinder auf Zuckerwatte und Popcorn freuen.
Das Jugendhausteam wird wieder unterstützt vom Team des Kinderhauses Dresdener Straße.
 
Im Jugendhaus Erlenhof, Erlenstraße 63, steigt am Donnerstag, 28. Februar, von 15.30 bis 17.30 Uhr, eine Faschingsparty für Kids von sechs bis zwölf Jahren. Einlass gibt es nur für verkleidete Gäste. Sie können spielen, an Bastelständen kreativ werden oder sich am Schminkstand verschönern lassen. Bei der Kinderdisco wird ausgelassen getanzt und um 17 Uhr wird das kreativste Kostüm prämiert. Für die Bewirtung ist bestens gesorgt.
 
Hintergrund:
Die Jugendhäuser Vogelstang und Erlenhof gehören zu den acht Jugendhäusern der Abteilung Jugendförderung im Fachbereich Jugendamt und Gesundheitsamt.

Related posts

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen