10. Heidelberger Bürgerfest am 20. März: Buntes Programm im und rund um den SNP dome

Rede von OB Würzner um 11.30 Uhr / Bis 17 Uhr Infos und Mitmachangebote / Kostenfreie Shuttlebusse

Die Stadt Heidelberg lädt am Sonntag, 20. März 2022, von 11.30 bis 17 Uhr zu ihrem Bürgerfest im und rund um den SNP dome an der Speyerer Straße ein. Bei der Veranstaltung wird ein interessantes Programm für die ganze Familie geboten. Über 100 Heidelberger Vereine und Institutionen, städtische Ämter und Gesellschaften sowie Parteien stellen ihre Arbeit an Informationsständen und bei Mitmachaktionen in der Halle und im Außenbereich vor. Außerdem werden Start-ups und Unternehmen, die aktuell oder künftig auf dem Heidelberg Innovation Park angesiedelt sind, im benachbarten Business Development Center ihr Portfolio präsentieren. Dort werden auch Fachvorträge und Fragerunden zu aktuellen städtischen Themen angeboten. Für die jüngsten Besucherinnen und Besucher steht ein vielfältiges Kinderprogramm bereit.

„Ich lade alle Heidelbergerinnen und Heidelberger herzlich zum Bürgerfest 2022 ein. Das Bürgerfest ist ein Fest für alle Menschen in unserer Stadt. Nach der langen Corona-Pandemie gibt es endlich wieder einen Tag voller Begegnungen“, sagt Oberbürgermeister Prof. Dr. Eckart Würzner. Das Bürgerfest wird um 11.15 Uhr mit einem gemeinsamen Einzug von Oberbürgermeister Prof. Würzner, dem Perkeo-Fanfarenzug sowie Heidelberger Sportlerinnen und Sportler eröffnet. Anschließend hält der Oberbürgermeister im SNP dome seine Bürgerfest-Ansprache. Im weiteren Verlauf werden auf der Bühne und im Außenbereich verschiedene Programmpunkte geboten – von Vorführungen über Tanzdarbietungen bis hin zu Musik. Bei einer Spendenaktion des DRK-Kreisverbands Rhein-Neckar/Heidelberg e.V. wird zugunsten der Geflüchteten aus der Ukraine gesammelt.

Der Eintritt zum Bürgerfest ist frei. Shuttlebusse bringen Besucherinnen und Besucher aus vielen Stadtteilen und vom Park-and-Ride-Parkplatz am Airfield kostenfrei zum Veranstaltungsgelände. Kostenfreie Parkplätze stehen auf dem Messplatz und gegenüber am Kirchheimer Weg zur Verfügung. Mehr Informationen zum Bürgerfest, zum Programm und zu den Fahrplänen des Busshuttles gibt es im Internet unter www.heidelberg.de/buergerfest.

Programm auf der Bühne im SNP dome

  • 15 Uhr Musikalischer Auftakt mit dem Perkeo-Fanfarenzug
  • 30 Uhr Begrüßung und Ansprache durch Oberbürgermeister Prof. Dr. Eckart Würzner
  • 30 Uhr Gesangsdarbietung CES Chorgemeinschaft Eintracht Sängerbund e.V. Heidelberg
  • 13 Uhr Tanzaufführung Haus der Jugend
  • 30 Uhr Bigband Musik- und Singschule
  • 15 Uhr Vorführung Kampfsportgruppe, Polizeisportverein Heidelberg e.V.
  • 45 Uhr Tanzaufführung Tanzstudio Jump, TSG Heidelberg-Rohrbach e.V.
  • 15 Uhr Turndarbietung „Turn-Tiger“, KTG Heidelberg (KiB)
  • 30 Uhr Gesangsdarbietung Moko e.V./Afrikachöre Heidelberg
  • 16 Uhr SRH-Bigband e.V. Heidelberg
  • 45 Uhr Akrobatik Obsidians Cheerleader, USC Heidelberg e.V.
  • 17 Uhr Verabschiedung durch Oberbürgermeister Prof. Dr. Eckart Würzner

Moderation Steffen Wörner, Geschäftsführer Stadtjugendring Heidelberg e.V.

Außenbereich

  • 14 Uhr Heidelberg & District Pipes and Drums e.V.
  • 15 Uhr Fanfarenzug Hendsemer Herolde e.V.

Fachvorträge im Business Development Center

In Sichtweite des SNP dome liegt das Business Development Center als Teil des Heidelberg Innovation Park (hip). Dort werden sich Start-ups und Heidelberger Unternehmen präsentieren. Zudem werden Vorträge und Präsentationen zu aktuellen Themen angeboten:

  • 30 Uhr: Heidelberg – Deutschlands „Youngster”: Was heißt das für uns? (Stefanie Jansen, Bürgermeisterin für Soziales, Bildung, Familie und Chancengleichheit)
  • 30 Uhr: Schwerpunkte der Mobilitätsstrategie (Raoul Schmidt-Lamontain, Bürgermeister für Klimaschutz, Umwelt und Mobilität)
  • 30 Uhr: Wohnen in Heidelberg (Erster Bürgermeister Jürgen Odszuck)

Mitmachangebote, Führungen und Ausstellungen

  • Airtrack-Bahn im SNP dome
  • Körbe werfen mit den MLP Academics Heidelberg
  • Cabriobus-Touren über den hip (Anmeldungen: vor dem Business Development Center)
  • Spendenaktion des DRK-Kreisverbands Rhein-Neckar/Heidelberg e.V. zugunsten der Geflüchteten aus der Ukraine
  • Führungen zur Barrierefreiheit im SNP dome um 13.30 und 16 Uhr (Anmeldungen: am Infostand der Kommunalen Behindertenbeauftragten der Stadt Heidelberg)
  • Frisbee-Parcours des Lions Ultimate Frisbee Club Heidelberg
  • Fahrradteststrecke von Coboc
  • Ausstellung der Jugendkunstschule Heidelberg-Bergstraße e.V. im SNP dome

Informationsstände

Zahlreiche Vereine, Initiativen, Parteien sowie städtische Ämter und Tochtergesellschaften zeigen ihre Angebote und ihr Leistungsspektrum. Dazu gibt es viele Stationen zum Mitmachen – zum Beispiel ein Bewegungsangebot vom Turnerbund Rohrbach und das „Bib Lab“ der Stadtbücherei Heidelberg. In einem Zelt werden zudem Vorträge und Präsentationen zu aktuellen Themen angeboten – von Klimaschutz bis Konversion.

Kinderprogramm

Heidelberg ist die jüngste Stadt Deutschlands – entsprechend gibt es beim Bürgerfest ein spannendes Kinderprogramm im Kinderzelt und im Freien. Mit dabei sind unter anderem Fahrzeugparcours von der Feuerwehr und den Stadtwerken Heidelberg, das Spielmobil des Kulturfensters, viele Spiel- und Bastelangebote der Jugendzentren Holzwurm und Emmertsgrund sowie ein Karussell der Familie Kräher. Zudem zeigen Artistinnen und Artisten vom Circus Peperoni ihr Können. 

Verpflegung

Ob vegetarisch, vegan oder mit Fleisch, ob international oder kurpfälzisch – beim Bürgerfest werden alle satt. Auch bei den Getränken gibt es eine reichhaltige Auswahl: vom lokalen Weingut bis zur feinen Kaffeerösterei sind viele Anbietenden vor Ort.

Vorgaben nach der Corona-Verordnung

Es gelten die am Veranstaltungstag aktuellen Vorgaben der Corona-Verordnung des Landes Baden-Württemberg. Es erfolgen Einlasskontrollen an den verschiedenen Eingängen aufs Gelände. Daneben trägt zum Infektionsschutz bei, dass viele Angebote unter freiem Himmel präsentiert werden. Die Lüftungsanlage im SNP dome arbeitet nach allerneuesten Standards und minimiert das Risiko der Verbreitung von Viren: Die Luft zirkuliert im Innenraum kaum und wird auf nahezu direktem Weg nach oben aus der Halle abgesaugt.

Shuttlebusse im 15-Minuten-Takt: Einsteigen in den Stadtteilen oder am Parkplatz Airfield

Die Stadt Heidelberg empfiehlt die Anreise mit dem öffentlichen Nahverkehr oder dem Fahrrad. Es verkehren kostenlose Shuttlebusse aus vielen Stadtteilen zum Veranstaltungsgelände. Die Shuttlebusse fahren von 9 bis 19 Uhr im 15-Minuten-Takt: Die Linie 33E verbindet die Stadtteile Ziegelhausen, Altstadt, Bergheim, Weststadt, Kirchheim und Rohrbach mit dem Veranstaltungsgelände. Die Linie 34E bedient den Park-and-Ride-Parkplatz auf dem ehemaligen US-Flugplatz Airfield sowie den Stadtteil Pfaffengrund. Über die Straßenbahnhaltestelle „Messplatz“ (Linie 26) ist das Bürgerfest-Gelände in wenigen Gehminuten erreichbar.

An der Veranstaltungsfläche selbst stehen keine Parkplätze zur Verfügung. Es bestehen jedoch Abstellmöglichkeiten in Laufweite zum SNP dome auf dem Messplatz Kirchheim. Daneben bestehen Parkplätze auf dem Airfield mit Anbindung an den Shuttleservice. Für Menschen mit Behinderungen stehen Parkplätze am Harbigweg zur Verfügung.

Damit auch Menschen mit eingeschränktem Hörvermögen die Programmpunkte auf der Bühne im SNP dome nachvollziehen können, wird eine Induktionsanlage zur Verfügung stehen. Die Ansprache des Oberbürgermeisters wird zusätzlich von einer Gebärdensprach-Dolmetscherin übersetzt.

Quelle: Stadt Heidelberg

Related posts

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen