Bleiben Sie informiert  /  Dienstag, 21. März 2023

Informationen von Hier

Termine, Adressen, Vereine,
Lokalpolitik, Berichte und
Wirtschaftsinformationen

Direkt zur Redaktion

[email protected]

Aktuelle Nachrichten und Berichte aus Mannheim und Ludwigshafen

18. März: Klimaschutztag Schwetzingen

17. Februar 2023 | Das Neueste, Leitartikel, Natur & Umwelt, Schwetzingen

Schrobenhausen in Karlshuld -Partnerschaft der Städte soll um die Themen Klimaschutz und Nachhaltigkeit erweitert werden

Klimaschutz – ein wichtiges Thema, das nicht nur in den Medien immer präsenter wird.
Große Lösungen müssen her, damit der Klimawandel aufgehalten wird. Aber auch kleinere Aktionen auf kommunaler Ebene, können dafür ein erster Grundstein sein. Daher haben sich die Partnerstädte Schrobenhausen und Schwetzingen dazu entschlossen, bei einem gemeinsamen Klimaschutztag am 18 März in Karlshuld im dortigen Haus im Moss genau das zu tun und eine erweiterte gemeinsame Partnerschaftsurkunde zu unterzeichnen. An diesem Tag ist darüber hinaus eine Podiumsdiskussion zum Thema: „Die Rolle der Kommunen im Kontext der Klimakrise – Unsere Stadt wird immer wärmer“ geplant, sowie zwei Impulsvorträge.

Den Auftakt der Veranstaltung macht nach den Grußworten eine Podiumsdiskussion mit dem Thema „Die Rolle der Kommunen im Kontext der Klimakrise – Unsere Stadt wird immer wärmer“. Als Vertreter aus dem Ministerium für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft Baden-Württemberg, wird Staatssekretär Dr. André Baumann, MdL. auf dem Podium begrüßt. Komplettiert wird die Runde von den Umweltbeauftragten der beiden Städte Maike Berkemeier, Schwetzingen, und Tobias Kern, Schrobenhausen, Umweltreferentin Claudia Fiß, Steffi Klatt, Geschäftsführerin und Leiterin des Fachbereiches Umweltbildung am Haus im Moos und dem Schrobenhausener Jugendstadtrat Felix Kirberg, als kritische Stimme der Jugend. Die Moderation übernimmt Jana Gerstmair, Leiterin der VHS Schrobenhausen.

Für interessierte Besucher besteht die Möglichkeit, sich während der Pausen die beiden Ausstellungen „Moore und Klimaschutz“ und „Von Schwetzingen nach Neuschwetzingen“ anzusehen. Neben der Wiederentdeckung Neuschwetzingens und der Begründung der offiziellen Städtepartnerschaft 2018 zeigen die Schautafeln, vor welchen klimabedingten Herausforderungen der Schwetzinger Schlossgarten und das bayerische Donaumoos stehen. Zusätzlich erfahren die Leser, wie die Partnergemeinden ihren Weg in die Klimaneutralität beschreiten.

Am Nachmittag finden zwei Impulsvorträge statt. Im ersten Impulsvortrag wird als Referent Prof. Dr. Hartmut Troll, Gartenkonservator der Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg über die Klimafolgenanpassung im Schwetzinger Schlossgarten berichten.

Im zweiten Beitrag wird der Donaumooszweckverband darüber informieren, „Warum sind feuchte Moore so wichtig für den Klimaschutz?“. Beginn des Klimaschutztages ist um 10:00 Uhr, das Ende wird voraussichtlich gegen 15:30 Uhr sein. Besucher aus beiden Städten sind herzlich willkommen. Eine vorherige Anmeldung ist nicht erforderlich.

Weitere Informationen zur Veranstaltung gibt es ab 1. März 2023 unter https://www.schrobenhausen.de/de/Aktuelles/Klimaschutz/Klimaschutztag

Quelle: Stadt Schwetzingen

Das könnte Sie auch interessieren…

Maimarkt 2023 – Ermäßigte Karten für den Maimarkt Mannheim

Der Maimarkt Mannheim zählt zu den ältesten Institutionen in Mannheim und gehört zu den größten Regionalmessen in Deutschland. In zahlreichen Messehallen und auf einem großen Freigelände werden Produkte und Dienstleistungen aus nahezu allen Bereichen des Lebens...

Weinheim – Kinder werden von Unbekannten angesprochen

Weinheim/ Rhein-Neckar-Kreis -  Der Polizei wurden zwei Vorfälle in Weinheim und Sulzbach gemeldet, bei denen drei Schülerinnen aus einem Auto heraus angesprochen wurden. Am Donnerstagnachmittag gegen 15:30 Uhr soll eine 9-jährige Schülerin auf ihrem Weg nach Hause...

Smartphone Pandemie als Folge der Pandemiemaßnahmen?

"Folgen der Pandemie: Mehr Jugendliche abhängig von Social Media" berichtet die Tagessachau und erklärt: "Etwa 680 000 Kinder und Jugendliche in Deutschland sind süchtig nach Computerspielen oder Social Media. Während der Corona-Pandemie hat sich damit die Zahl mehr...

Mannheim – Veranstaltungen / Gewerbe

MaNa informiert
BUGA23 Mannheim Plakat-3
BUGA 23 Mannheim Plakat-1
BUGA 23 Mannheim Plakat-2
RPM Marketing Campaigning Agentur Mannheim
Gold Silber Mannheim
OB Wahl 2023 in Wiesloch

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen