A5 bei Ladenburg nach schwerem Unfall gesperrt

Symbolfoto: Julian Buchner

A5/Ladenburg/Hirschberg. (red) Am Abend ereignete sich auf der Autobahn 5 bei Ladenburg ein schwerer Unfall. Wie die Polizei am Abend mitteilte passierte der Unfall am Abend gegen 18.30 Uhr auf der BAB5 zwischen Ladenburg und Hirschberg in Fahrtrichtung Darmstadt. Ein Auto mit Anhänger sei verunfallt, es gäbe allerdings keine Verletzten. Ein Großaufgebot von DRK, Polizei und auch Feuerwehr ist derzeit im Einsatz. Die Autobahn war bis gegen 19.10 Uhr voll gesperrt. Anschließend konnte der Verkehr über den linken Fahrstreifen an der Unfallstelle vorbeifließen.

Artikel wird laufend aktualisiert…

Related posts

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen