Ausstellung „Stadt, Land, Heimat“ der Metropolregion Rhein-Neckar vom 14. September bis 20. Oktober 2022 im Landratsamt Rhein-Neckar-Kreis in Heidelberg zu sehen

Wussten Sie, dass 1865 der Zollstock in der Metropolregion Rhein-Neckar erfunden wurde oder im Jahr 1817 die Laufmaschine als Vorgänger des heutigen Fahrrads? Neben diesen beiden Erfindungen wurde auch das Raketenflugzeug, der Schmierstoff und der blaue Farbstoff für beispielweise Jeans bei uns in der Region entdeckt. Diese und weitere interessante Fakten kann man in der von der Metropolregion Rhein-Neckar (MRN) konzipierten Ausstellung „Stadt, Land, Heimat“ lernen und bestaunen.

„Kommen Sie vorbei und lernen Sie die verschiedenen Facetten der Landschaft, der Geschichte, der Tradition und der Menschen in der Metropolregion Rhein-Neckar kennen“, lädt Landrat Stefan Dallinger die Bürgerinnen und Bürger zu einem Besuch ein. Die Ausstellung gastiert vom 14. September bis 20. Oktober 2022 im Foyer des Landratsamtes Rhein-Neckar-Kreis in Heidelberg (Kurfürsten-Anlage 38-40, 69115 Heidelberg). Ein kostenloser Besuch ist zu den Öffnungszeiten (Mo, Di, Do & Fr 07:30 – 12:00 Uhr und Mi 07:30 – 17:00 Uhr) des Landratsamtes möglich.

Die Wanderausstellung kann über die Metropolregion Rhein-Neckar ausgeliehen werden. Anfragen per E-Mail an [email protected] oder telefonisch unter 0621/10 70 8-205. Neben den Stationen in Sinsheim, Mannheim und Malsch, war die Ausstellung zuletzt im Rathaus in Edingen-Neckarhausen zu sehen.

Quelle: Landratsamt RNK

Related posts

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen