Baustellen in und um Heidelberg in der Zeit vom 1. bis 7. Juni 2020

Übersicht über die aktuellen Baustellen 

 

 

  • A 656: Fahrbahneinengung von vier auf zwei Fahrstreifen wegen Brückenbauarbeiten im Bereich Friedrichsfeld; Umleitungsempfehlung über A 6 oder B 535.
  • Am Hackteufel/Hauptstraße: Aufgrund von Asphaltarbeiten Sperrung der Abbiegespur vom Neckarmünzplatz kommend in Richtung Schlossbergtunnel von Dienstag, 2. Juni, bis Freitag, 19 Juni; Umleitung ist ausgeschildert; Buslinien 31, 32 und Moonliner M2 werden umgeleitet.
  • B37/Neckarstaden: Erneuerung des Hochwasserschutzes im Bereich Alten Brücke bis voraussichtlich Anfang Juli 2020; Zufahrt zur Alten Brücke über B37 und Neckarstaden gesperrt; Umleitungen sind ausgeschildert.
  • Berliner Straße/Jahnstraße: Arbeiten am nördlichen Geh- und Radweg in der Jahnstraße zwischen Café Frisch und Berliner Straße; in der Jahnstraße und in der Berliner Straße bis voraussichtlich 26. Juni ein Fahrstreifen gesperrt, Fuß- und Radverkehr in der Jahnstraße wird kleinräumig umgeleitet.
  • Czernyring: Wegen Umbaus des Czernyrings in den Anschlussbereichen Czernybrücke und Montpellierbrücke einspurig in beide Richtungen.
  • Eppelheimer Straße: In Höhe alte Eisenbahnbrücke gesperrt, Umleitung über Henkel-Teroson-Straße.
  • Erlenweg/Max-Joseph-Straße: Einmündung wegen Fahrbahnsanierung für Auto- und Busverkehr von Dienstag, 2. Juni, bis Freitag, 12. Juni, voll gesperrt; Umleitung der Buslinien 28, 33 und Moonliner-Linie 3; Anschließend Sperrung und Sanierung im Ahornweg und Birkenweg; Ende der Gesamtmaßnahme voraussichtlich Ende August 2020.
  • Friedrich-Ebert-Anlage: Private Hochbaumaßnahme auf Höhe Hausnummer 23; Sperrung eines Fahrstreifens von Montag, 25. Mai, bis voraussichtlich Mittwoch, 17. Juni 2020; Fußverkehr kann unter Fußgängerschutz passieren; Radweg ist für Radverkehr frei.
  • Gerhart-Hauptmann-Straße: Wegen Straßensanierungsarbeiten bis 30. Juni 2020 halbseitig gesperrt; Gehweg für Fußgänger einseitig frei; Radverkehr ist frei.
  • Grabengasse/Seminarstraße: Wegen Kanalsanierung, Fernwärmearbeiten und Fahrbahnerneuerung Vollsperrung der Seminarstraße zwischen Grabengasse/Plöck und Schulgasse bis voraussichtlich Ende August 2020; Zufahrt für Anlieger frei, Ausfahrt in die Friedrich-Ebert-Anlage über den kleinen Tunnel möglich, Umleitung ist ausgeschildert.
  • Hauptstraße: Wegen Pflasterarbeiten zwischen Friesenberg und Karlstor gesperrt; Zufahrt Friesenberg aus Richtung Karlsplatz möglich, Zufahrt Jakobsgasse gesperrt; Einbahnregelung in der Mönchgasse zwischen Hackteufel und Hauptstraße aufgehoben; Tiefgaragen P12 und P13 sind erreichbar; Radverkehr wird über B 37 umgeleitet; Buslinie 33 in Richtung Emmertsgrund wird umgeleitet; Bauende voraussichtlich Ende Juni 2020.
  • Hebelstraßenbrücke: Neubau bis März 2021; Vollsperrung, Umleitung des Kraftfahrzeugverkehrs über die Montpellierbrücke, Umleitung des Rad- und Fußverkehrs über die Liebermannbrücke.
  • Klingenteichstraße: Wegen Stützwandneubau und Straßenbauarbeiten bis voraussichtlich Anfang 2021 ab Hausnummer 32 bis zur oberen Kehre Zufahrt Hotel Molkenkur voll gesperrt; Umleitung über Molkenkurweg, Schloss-Wolfsbrunnenweg und Graimbergweg. Zusätzlich ist die
    Straße in Höhe der Hausnummer 4 wegen eines Wasserrohrbruchs bis Dienstag, 16. Juni 2020, halbseitig gesperrt.
  • Köpfelweg: Kanalsanierung zwischen Mühlweg und Hausnummer 41, bis voraussichtlich 26. Juni 2020 abschnittsweise gesperrt, Umleitung ist ausgeschildert.
  • Ludolf-Krehl-Straße: Grundausbau sowie Kanal- und Leitungsarbeiten bis voraussichtlich Dezember 2020, abschnittsweise gesperrt.
  • Lutherstraße: Private Hochbaumaßnahme auf Höhe Hausnummer 7 bis voraussichtlich 30. Juni 2020; Vollsperrung im Bereich zwischen Uferstraße und Brückenkopfstraße; umgedrehte Einbahnstraßenregelung in der Brückenkopfstraße; Umleitungen sind ausgeschildert; Gehweg für Fußverkehr auf gegenüberliegenden Straßenseite frei.
  • Maaßstraße: Wegen Straßenumgestaltung zwischen Wallstraße und Neckarhäuser Straße bis November 2020 für den Verkehr voll gesperrt; Umleitungen für den Auto- und Radverkehr sind ausgeschildert; Fußverkehr wird an der Baustelle vorbeigeführt.
  • Max-Jarecki-Straße: Fertigstellung der Fahrbahn und Bau des Gehwegs am Zollhofgarten, bis voraussichtlich September 2020 zwischen Czernyring und Zollhofgarten vollgesperrt.
  • Neuenheimer Landstraße: Private Baumaßnahme in Höhe Hausnummer 48, bis Ende September 2020 wochentags zwischen 9 und 15 Uhr vorübergehend halbseitig gesperrt mit Ampelregelung.
  • Pfaffengrunder Terrasse: In der Bahnstadt entsteht zwischen Gadamerplatz und Promenade ein neuer öffentlicher Platz; die Bauarbeiten dauern voraussichtlich bis Mitte 2021.
  • Plöck: Wegen Kranarbeiten am Dienstag und Mittwoch, 2. und 3. Juni 2020, von 9 bis 17 Uhr auf Höhe der Hausnummer 2 voll gesperrt; Umleitungen für Auto- und Radverkehr sind ausgeschildert; Fußverkehr ist frei.
  • Römerstraße: Neue Carl-Schurz-Straße wird an die Römerstraße angebunden; Sperrung des rechten Fahrstreifens in nördlicher Richtung bis voraussichtlich Freitag, 5. Juni 2020; Rad- und Gehweg gesperrt; Umleitungen sind ausgeschildert.
  • Rohrbacher Straße/Kurfürsten-Anlage: Instandsetzungsmaßnahmen am Wassernetz durch die Stadtwerke von Dienstag, 2. Juni, bis voraussichtlich Freitag, 19. Juni 2020; Sperrung der rechten Geradeausspur in der Rohrbacher Straße sowie der beiden rechten Fahrstreifen in der Kurfürsten-Anlage; Umleitungen für Auto- und Radverkehr sind ausgeschildert.
  • Schulbergweg: Stützmauererneuerung und Tiefbauarbeiten bis Ende September 2021; bis Ende August 2020 zwischen Schönauer Straße und Karl-Christ-Straße gesperrt, Umleitung ausgeschildert; Bushaltestellen Schönauer Straße und Schulbergweg werden nicht bedient.

 

 

 

Ergänzend: www.heidelberg.de/baustellen

Related posts

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen