Bleiben Sie informiert  /  Montag, 20. Mai 2024

Informationen von Hier

Termine, Adressen, Vereine,
Lokalpolitik, Berichte und
Wirtschaftsinformationen

Direkt zur Redaktion

[email protected]

Aktuelle Nachrichten und Berichte aus Mannheim und Ludwigshafen

Berufsschülerprojekt: Besuch aus der Ukraine an der Ehrhart-Schott-Schule

16. April 2024 | Bildung, Das Neueste, Schwetzingen

Auf dem Foto zu sehen sind (v.l.n.r.): Matthias Köpfer, Leiter des Amtes für Schulen, Kultur und Sport, Landratsamt Rhein-Neckar-Kreis, Thomas Edinger, Leiter der Ehrhart-Schott-Schule in Schwetzingen, Vertreter der Delegation aus der Ukraine, Dr. Katharina Geißendörfer, Projektleiterin der Eberhard Schöck Stiftung, Dolmetscherin, Vertreter der Delegation aus der Ukraine, Landrat Stefan Dallinger, Nadija Obnjavka, Leiterin der LWPHU, Ulrich Bäuerlein, Verwaltungs- und Schuldezernent, Landratsamt Rhein-Neckar-Kreis, Vertreterin der Delegation aus der Ukraine und Vertretungen des WERKstattSCHULE e.V..

Schülerinnen und Schüler aus der Ukraine für Berufsschülerprojekt im Oktober an der Ehrhart-Schott-Schule zu Gast

Im Oktober 2024 werden Schülerinnen und Schüler aus der höheren beruflich-künstlerischen Fachschule LWPHU in Lwiw zu Gast an der Ehrhart-Schott-Schule (ESSS) in Schwetzingen, einer berufliche Schuler in der Trägerschaft des Rhein-Neckar-Kreises, sein. Gemeinsam mit Schülerinnen und Schüler der ESSS und des Heidelberger Vereins WERKstattSCHULE e.V. werden diese ein Tischlerprojekt zur Umgestaltung der Aktionsfläche im Innenhof der Schule in Schwetzingen realisieren. Das Berufsschülerprojekt  wird von der Eberhard Schöck Stiftung aus Baden-Baden unterstützt.

Delegation aus der Ukraine zu Gast im Rhein-Neckar-Kreis für Partnerschaftsbesuch

Als Vorhut für den Besuch vom 14. bis 25. Oktober 2024 war am Donnerstag, 11. April 2024 eine Delegation aus der Ukraine gemeinsam mit einer Vertreterin der Stiftung, die Schulleitung der ESS und Vertreter der WERKstattSCHULE zu Gast im Landratsamt Rhein-Neckar-Kreis. „Wir unterstützen diese Partnerschaft sehr gerne und freuen uns, wenn im Herbst die Austauschschüler bei uns sein werden“, so Landrat Stefan Dallinger (7.v.l.) und sagt weiter: „Herzlich Willkommen im Rhein-Neckar-Kreis. Diese besondere Partnerschaft wird ein Zeichen der Hoffnung in dieser schwierigen Zeit sein.“

Das könnte Sie auch interessieren…

Mannheim: Verletzter 18-Jähriger an Haltestelle – Zeugenaufruf!

Das Fachdezernat des Kriminalkommissariats Mannheim sucht Zeugen zu einem Vorfall, der sich gestern Mittag um 14:50 Uhr auf der Blumenau ereignet hat. An der Braunschweiger Allee bzw. am Max-Winterhalter-Ring, an der dortigen Haltestelle, kam es zu einer...

Mannheim: Hangstützmauer umgestürzt / Absuche nach möglichen Vermissten verläuft negativ

Mannheim: Hangstützmauer umgestürzt / Absuche nach möglichen Vermissten verläuft negativ Am Freitagabend (17.05.) wurde die Feuerwehr Mannheim gegen 19 Uhr verständigt, dass in der Rheindammstraße eine Mauer umgestürzt ist. In Folge des Dauerregens war eine...

Erstes Gesundheitscafé in Mannheim eröffnet!

Dritte Schönauer Gesundheitswoche mit Startschuss für neue Anlaufstelle Im Rahmen der 3. Schönauer Gesundheitswoche, die noch bis 17. Mai 2024 ein vielfältiges Gesundheitsprogramm im Stadtteil bietet, wurde am 15. Mai das neue Gesundheitscafé im Bromberger Baumgang...

Hier könnte Ihr Link stehen

Mannheim – Veranstaltungen / Gewerbe

MaNa informiert

Werbung

Hier könnte Ihr Link stehen

Themen

Zeitreise

MaNa informiert