Bleiben Sie informiert  /  Samstag, 02. März 2024

Informationen von Hier

Termine, Adressen, Vereine,
Lokalpolitik, Berichte und
Wirtschaftsinformationen

Direkt zur Redaktion

[email protected]

Aktuelle Nachrichten und Berichte aus Mannheim und Ludwigshafen

Bilanz 2023: VRNnextbike wird in Schwetzingen immer beliebter

29. Januar 2024 | Leitartikel, Photo Gallerie, Schwetzingen, Verkehr und Mobilität

Die VRNnextbike-Ausleihzahlen in Schwetzingen sind im Jahr 2023 erneut gestiegen.

Damit setzt sich der Trend aus den vergangenen Jahren fort. Die stärksten Monate waren der Juli, September und Oktober mit jeweils rund 550 Ausleihen. Die am häufigsten genutzten Stationen liegen am Bahnhof, am Schlossplatz und am Friedrich-Ebert-Platz.

„Mit fast 1.500 Ausleihen und fast ebenso vielen Rückgaben im Jahr belegt die VRNnextbike-Station am Bahnhof den Spitzenplatz“, so Catrin Nähr vom Amt für Stadtentwicklung/Büro für Klimaschutz. „Bemerkenswert ist, dass sich die Nutzung hier im Vergleich zum Vorjahr fast verdoppelt hat. Das zeigt, dass die Verknüpfung von Bahn oder Bus mit dem Fahrrad in Schwetzingen sehr gut funktioniert. Für die Mobilitätswende sind solche Verknüpfungen essentiell, da sie dafür sorgen, dass man schnell ans Ziel kommt.“

Gut frequentiert sind auch die Stationen am Schlossplatz und an der in 2022 neu eingerichteten Station am Friedrich-Ebert-Platz. Hier liegen die Zahlen jeweils zwischen 300 und 500 Ausleihen bzw. Rückgaben. Intensiv genutzt werden die Räder vor allem in den Monaten April bis Oktober, wobei der September als stärkster Monat hervorgeht. Die meisten Räder werden für weniger als 15 Minuten und für Strecken von rund 2 Kilometern ausgeliehen.

Neue Station am Friedrich-Ebert-Platz

2023 wurden an der S-Bahn-Haltestelle im Hirschacker, am Berliner Platz und bei Decathlon neue Stationen eingerichtet. Die Stationen am alla-Hopp-Gelände und am Wohnmobilstellplatz wurden aufgrund zu geringer Nutzung abgebaut. Damit sind momentan insgesamt 14 VRNnextbike-Stationen in Betrieb. Eine neue Station in den Schwetzinger Höfen ist für 2024 geplant.

So funktioniert VRNnextbike

Die Nutzung der VRNnextbikes ist einfach: Kunden registrieren sich einmalig kostenfrei unter www.vrnnextbike.de. Zum Fahrradmieten dann per Handy-App den QR-Code des gewünschten Fahrrads scannen: Das Fahrradschloss öffnet sich und schon kann losgeradelt werden. Die Rückgabe ist an allen VRNnextbike-Stationen möglich. So kann das Fahrrad auch städteübergreifend genutzt werden – beispielsweise für Fahrten nach Hockenheim oder Brühl.

Quelle: Stadt Schwetzingen

Das könnte Sie auch interessieren…

Noah Quartett diesmal mit Joker

Kammermusik in Weinheim am 16. März – Musiker von der Waterkant mit Unterstützung von Bernhard Schmidt Beide Ensembles gehören zu den besten, die Deutschlands Klassik-Szene zu bieten hat: Das Noah Quartett aus Hamburg und das Mandelring-Quartett, das aus dem Süden der...

Wer kann dazu schon Nein sagen?

„Weinheim macht Theater“ zeigt die Komödie „Nein zum Geld“ am 7. März in der Stadthalle Was geschieht mit der Seele eines Menschen, wenn dieser eine riesige Summe im Lotto gewinnt? Und was geschieht dann, wenn er auf diesen Lottogewinn verzichtet? Und vor allem: was...

Am 9. März 2024 ist ‚Dreck-weg-Tag‘

Gesäubert wird im Kleinen Feld und im Bereich Allmendsand, am Ausbesserungswerk, in der Südstadt sowie am alla hopp Gelände Am Samstag 9. März 2024 findet nach einjähriger Pause wieder der Schwetzinger „Dreck-Weg-Tag“ statt. Zwischen 9.00 und 12.30 Uhr sind Vereine,...

Hier könnte Ihr Link stehen

Mannheim – Veranstaltungen / Gewerbe

MaNa informiert

Werbung

TEGEDU Mannheim

Hakims King of the spareribs heidelberg
Ekxakt Media
Raumausstattung Harald Gaberdiel in Wiesloch

Medien PR Mannheim/

Hier könnte Ihr Link stehen

Themen

Zeitreise

MaNa informiert