Blutspenderehrung 2021: Geehrte erhielten Urkunde und Anstecknadel per Brief

Aufgrund der anhaltenden Corona Pandemie kann auch in diesem Jahr keine öffentliche Ehrung der Blutspender im Rahmen einer Gemeinderatssitzung stattfinden. Oberbürgermeister Dr. René Pöltl übermittelte daher gemeinsam mit dem Ersten Vorsitzenden des Deutschen Roten Kreuzes Dr. Hans-Jürgen Scholz in einem Dankesbrief an die zu Ehrenden die Urkunde, die Anstecknadel sowie Kurfürstenkarten. 

Für 10-malige Blutspende werden geehrt:

Herr Marcus Appel

Herr Rene Augustin

Herr Marcus Ball

Frau Elke Burkard

Herr Daniel Eckerlin

Herr Markus Hehn

Herr Rene Hoffmann

Frau Julia Kapp

Frau Katrin Keller

Frau Miroslava Lechanová

Für 25-malige Blutspende werden geehrt:

Frau Christina Hartmann

Für 50-malige Blutspende wird geehrt:

Frau Doris Keller

Für 100-malige Blutspende wird geehrt:

Frau Andrea Liebich

Für 125-malige Blutspende wird geehrt:

Herr Stephan Herrtwich

Quelle: Stadt Schwetzingen

Related posts

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen