Bürgersprechstunde der Sozialdezernentin und des Ortsvorstehers in Rheingönheimb

Sozialdezernentin Beate Steeg bietet am Montag, 2. Dezember 2019, von 11 bis 12 Uhr eine Sprechstunde für Bürger*innen im Begegnungszentrum „Komm R(h)ein! Rheingönheim“, Hoher Weg 45-47, an. Diese Sprechstunde wird Steeg gemeinsam mit Ortsvorsteher Wilhelm Wißmann abhalten. Die Bürger*innen können an Beate Steeg insbesondere Fragen richten zu Themen, die in ihr Aufgabengebiet beziehungsweise das ihrer Mitarbeitenden im Dezernat für Soziales und Integration fallen. Dazu gehören Themen wie die Förderung und Unterstützung älterer oder behinderter Menschen und die Integration von Migrantinnen und Migranten. Außerdem ist in ihrem Dezernat die städtische Volkshochschule als Weiterbildungszentrum für Erwachsene angesiedelt, ebenso wie Abteilungen zur Beschäftigungsförderung von sozial schwachen Menschen und Asylsuchenden.

Related posts

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen