Bundesweiter Warntag am 8. Dezember

In Schwetzingen präsentieren sich von 10 bis 12 Uhr Feuerwehr, Polizei und das Deutsche Rote Kreuz auf den Kleinen Planken

Am Donnerstag, 8. Dezember 2022, findet der nächste bundesweite Warntag statt. An diesem Aktionstag erproben Bund und Länder sowie die teilnehmenden Kreise, kreisfreien Städte und Gemeinden in einer gemeinsamen Übung ihre Warnmittel.
Ab 11 Uhr aktivieren die beteiligten Behörden und Einsatzkräfte unterschiedliche Warnmittel wie z. B. Radio und Fernsehen, digitale Stadtanzeigetafeln oder Warn-Apps. Die Probewarnmeldung wird erstmals auch über Cell Broadcast verschickt und darüber rund die Hälfte aller Handys in Deutschland direkt erreichen. Auf diese Weise werden die technischen Abläufe im Fall einer Warnung und auch die Warnmittel selber auf ihre Funktion und auf mögliche Schwachstellen hin überprüft. Im Nachgang werden von den Verantwortlichen gegebenenfalls Verbesserungen vorgenommen und so das System der Bevölkerungswarnung sicherer gemacht.
Der bundesweite Warntag dient weiterhin dem Ziel, die Menschen in Deutschland über die Warnung der Bevölkerung zu informieren und sie damit für Warnungen zu sensibilisieren.
Auch die Stadt Schwetzingen beteiligt sich an diesem Warntag und macht auf den Kleinen Planken aufmerksam
Von 10 bis 12 Uhr präsentieren sich Feuerwehr, Polizei und die Ortsgruppe des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) auf den Kleinen Planken der Bevölkerung mit ihren Einsatzfahrzeugen und stehen für Auskünfte zur Verfügung.
Seit 2017 informiert die Stadt ihre Bevölkerung im Warnfall über die KATWARN-App zu aktuellen Gefahren- und Katastrophenlagen. Der Vorteil gegenüber der früher gebräuchlichen Warnung über Sirenen ist, dass dem Nutzer über diese App sofort die Art der Gefahrensituation mitgeteilt wird. Zum Beispiel ein Brand mit starker Rauchentwicklung, eine Unwetterwarnung, eine Information über Stromausfälle und sonstige Versorgungsausfälle und andere Gefahren mehr.“ 

Quelle: Stadt Schwetzingen

 

Related posts

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen