Club der unmöglichen Fragen 2019/2020: „Körper-Extreme“

Ob kurvig oder dünn, groß oder klein – Fakt ist, dass die Werte einer Gesellschaft ihr Schönheitsideal stark prägen. Frauen sind in erheblichem Maße diesem enormen Druck ausgesetzt. Im Rahmen des offenen Dialogformats „Club der unmöglichen Fragen“, das der FrauenKulturRat und die Gleichstellungsbeauftragte der Stadt Mannheim in Kooperation mit dem Mannheimer Stadtensemble anbieten, wird bei der nächsten Veranstaltung über Schönheitsideale diskutiert. Alle, die mitreden, Fragen stellen oder Ideen einbringen möchten, sind herzlich eingeladen.

Wie sehr sind Frauen den Schönheitsidealen ausgesetzt? Wieso unterziehen sich Frauen Schönheitsoperationen? Sind Männer davon im gleichen Maße betroffen? Was bewegt Frauen zu solchen extremen Maßnahmen? Was ist bei Frauen noch echt? All diese Fragen werden im „Club der unmöglichen Fragen“ am 14.11.2019, von 17:30-19:30 Uhr, im Nationaltheater Mannheim, Lobby Werkhaus in der Mozartstraße diskutiert. Der Eintritt ist frei.

Banner 784 x 142

Das könnte Sie auch interessieren

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen