Czernyring: Zufahrt zum Hauptbahnhof ab 17. Juni über Westrampe des Max-Planck-Rings

Symbolfoto: Marvin Riess

Die Bauarbeiten am Czernyring in der Bahnstadt gehen in die nächste Bauphase: Ab Montag, 17. Juni 2019, erfolgt die Zufahrt zum Hauptbahnhof Süd wieder über die Westrampe des Max-Planck-Ringes. Die Zufahrt und Abfahrt vom Czernyring wird mittels einer provisorischen Ampel geregelt. Zugleich wird die östliche Rampe des Max-Planck-Rings für den Verkehr gesperrt, sodass dort der Endausbau erfolgen kann. In diesem Bereich wird der Verkehr dann über die bereits neu hergestellte nördliche Fahrbahn des Czernyrings geleitet, weiterhin einspurig in beide Richtungen. Fußgänger und Radfahrer kommen vorerst ebenfalls nur noch über die Westrampe des Max-Planck-Rings zum Hauptbahnhof. Die Stadt Heidelberg bittet um Verständnis.

 

Die Zufahrt vom Czernyring in die Max-Jarecki-Straße bleibt bestehen. An den Kreuzungsbereichen des Czernyrings mit der Max-Jarecki-Straße sowie der Ost- und der Westrampe des Max-Planck-Rings haben zudem die Arbeiten zur Errichtung der Ampelanlagen begonnen. Sie sollen im vierten Quartal 2019 in Betrieb gehen. Gegen Ende des Jahres ist vorgesehen, dass auch die Anbindung der Grünen Meile an den Czernyring für den Verkehr freigegeben wird. Die Zufahrten vom Czernyring in den Max-Planck-Ring Ost und in die Einsteinstraße können aufgrund der anstehenden Hochbebauung noch nicht weiter ausgebaut werden und müssen erstmal geschlossen bleiben.

Related posts

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen