Drogenfund nach GOA-Party in Neckarau

Mannheim-Neckarau (ots)

Das Polizeirevier Mannheim-Neckarau führte in der Nacht von Samstag auf Sonntag im Zusammenhang mit einer GOA-Party in einer Discothek in der Angelstraße Kontrollmaßnahmen zur Aufrechterhaltung der Sicherheit des Straßenverkehrs sowie der Bekämpfung der Rauschgiftkriminalität durch. Insgesamt 76 Personen wurden von den Beamten kontrolliert. Dabei wurden rund 70 Gramm verschiedenster Rauschgifte, unter anderem Marihuana, LSD, Amphetamin, Ecstasy und Crystal Meth sichergestellt. Gegen 17 Personen wurden Strafverfahren wegen Drogenbesitzes eingeleitet. Gegen einen Autofahrer wird wegen der Verkehrsteilnahme unter Drogeneinfluss ermittelt, ein weiterer Verkehrsteilnehmer muss sich wegen Fahrens unter Alkoholeinfluss verantworten.

Quelle: Polizeipräsidium Mannheim

Das könnte Sie auch interessieren

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen