Earth Hour 2022 in Schwetzingen – Licht aus für einen lebendigen Planeten

Die Klimaschutz-Aktion Earth Hour findet in diesem Jahr am 26. März statt. Von 20:30 bis 21:30 Ortszeit schalten Millionen Menschen auf der ganzen Welt für eine Stunde das Licht aus, viele tausend Städte hüllen ihre bekanntesten Bauwerke in Dunkelheit. Auch Schwetzingen ist 2022 wieder dabei: Schloss und Tourist-Info werden ihre Beleuchtung für einen lebendigen Planeten ausschalten.

Die Earth Hour bringt den gemeinsamen Wunsch aller Menschen weltweit zum Ausdruck, für die 1,5-Grad-Begrenzung zu kämpfen und damit für einen gesunden und lebendigen Planeten zu sorgen. Mit dem symbolischen Lichtausmachen können am 26. März auch alle Schwetzinger*innen ein Zeichen fürs Klima setzen. Egal ob von Zuhause oder unterwegs, ob analog oder digital – der WWF lädt alle ein, bei der Earth Hour 2022 mitzumachen.

Die Earth Hour des WWF findet dieses Jahr bereits zum 16. Mal statt. Ihren Anfang nahm die Aktion im Jahr 2007 in Sydney. Mittlerweile wird die „Stunde der Erde“ auf allen Kontinenten in mehr als 180 Ländern veranstaltet. Weltweit nehmen mehr als 7.000 Städte teil, allein in Deutschland waren es 585 im letzten Jahr.

Weitere Informationen zur Earth Hour finden Sie auf www.wwf.de.

Quelle: Stadt Schwetzingen

Related posts

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen