Eine Stadt liest ein Kinderbuch

Ein vielfältiges und vielsprachiges Veranstaltungsprogramm der Stadtbibliothek Mannheim
 

Symbolfoto: Marvin Riess

Der Mannheimer Comedian Bülent Ceylan wurde im vergangenen Jahr beim Deutschen Lesepreis mit dem erstmalig vergebenen Sonderpreis der Commerzbank-Stiftung für prominentes Engagement geehrt. Das Preisgeld in Höhe von 2.500 Euro stiftete er der Stadtbibliothek Mannheim für ihr Projekt „Eine Stadt liest ein Kinderbuch“.
 
Für die Aktion wurde das mehrsprachige Kinderbuch „Kikeri – was?“ von Lena Hesse, welches die Themen Toleranz und Sprachenvielfalt auf sehr kindgerechte Weise darstellt, ausgewählt. Dafür stellte die Stadtbibliothek ein vielfältiges Veranstaltungsprogramm zusammen, das noch bis zum großen Abschlussfest im Juli viele Highlights für Kindertageseinrichtungen, Schulklassen, Eltern und Kinder bereithält.
 
Am Samstag, 30. März, 12 Uhr, wird in der Kinder- und Jugendbibliothek im Dalberghaus, N 3, 4, die Geschichte in Spanisch und Deutsch vorgelesen, um 14 Uhr am gleichen Tag findet dort die italienisch-deutsche Vorlesestunde statt.
 
Angehende Erzieherinnen und Erzieher der IB Medizinischen Akademie, Janderstraße 4, beschäftigen sich seit Wochen mit dem Buch und präsentieren die Geschichte beim Tag der offenen Tür ebenfalls am Samstag, 30. März, ab 10 Uhr, als Erzähltheater in Türkisch-Deutsch und Polnisch-Deutsch.
 
Kinder ab 8 Jahre verwandeln in den Oster- und Pfingstferien-Programmen des N³-Bibliothekslabors im Dalberghaus die Geschichte in einen Trickfilm und vertonen diesen. Im April ist außerdem Illustratorin und Autorin Lena Hesse aus Berlin zu Gast und wird eine Lesung sowie einen Workshop für Mannheimer Schulklassen in der Kinder- und Jugendbibliothek geben.
 
Das Buch steht zudem in sieben Sprachen zum Ausleihen bereit, soll aber auch in weiteren Sprachen erzählt werden. Hierfür sucht die Stadtbibliothek noch Menschen, die Lust haben, den Text in ihre Muttersprache zu übertragen und dies aufzeichnen zu lassen. Interessierte können sich an Bettina Harling unter Telefon 293-8912 oder per Email [email protected] wenden.
 
Weitere Informationen finden Sie im Internet unter https://w w w. mannheim. de/de/bildung-staerken/stadtbibliothek.

Related posts

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen