Erneuter Höchststand der Schülerzahlen im Schuljahr 2019/20 an allgemeinbildenden Schulen in privater Trägerschaft

Stärkster Anstieg der Schülerzahl an Realschulen

Symbolfoto: MWS

Nach den vorläufigen Ergebnissen der amtlichen Schulstatistik des Statistischen Landesamts besuchen im aktuellen Schuljahr 2019/20 in Baden-Württemberg gut 108 200 Schülerinnen und Schüler eine private allgemeinbildende Schule. Dies sind knapp 1 400 mehr als im vorangegangenen Schuljahr (1,3 %). Der Trend einer positiven Schülerzahlentwicklung – mit Ausnahme des Schuljahres 2012/13 nach Abgang des doppelten Abiturjahrganges – wird damit weiter fortgesetzt und erreicht abermals einen neuen Höchststand. Von allen Schülerinnen und Schülern an allgemeinbildenden Schulen besucht damit nahezu jede bzw. jeder Zehnte eine Schule in privater Trägerschaft. Diese und weitere Informationen zum Zukunftsthema Bildung werden auf der Bildungsmesse didacta vom 24. – 28. März 2020 in Stuttgart sowie online auf www.statistik-bw.de präsentiert.

Das Wachstum der Schülerzahlen verteilte sich ungleichmäßig über die verschiedenen Schularten hinweg. Die stärksten Zugewinne erzielten mit jeweils rund 400 Schülerinnen und Schülern mehr als im Vorjahr die Realschulen (2,8 %) und die sich weiter im Aufbau befindenden Gemeinschaftsschulen Sekundarstufe I (23,8 %). Auch die Grundschulen und die Sonderpädagogischen Bildungs- und Beratungszentren verzeichneten mit 2,9 % bzw. 1,4 % mehr Schülerinnen und Schülern ein deutliches Plus gegenüber dem Vorjahr und erreichten Werte von 11 400 bzw. knapp 16 500. Die Schülerzahlen an Gymnasien und Freien Waldorfschulen befanden sich mit rund 35 400 bzw. gut 23 100 auf dem Vorjahresniveau. Bei den Werkreal-/Hauptschulen gab es einen leichten Rückgang um 1,6 % auf gut 3 400 Schülerinnen und Schüler.

Das könnte Sie auch interessieren

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen