Bleiben Sie informiert  /  Samstag, 02. März 2024

Informationen von Hier

Termine, Adressen, Vereine,
Lokalpolitik, Berichte und
Wirtschaftsinformationen

Direkt zur Redaktion

[email protected]

Aktuelle Nachrichten und Berichte aus Mannheim und Ludwigshafen

Erster Gärrestkonditionierer für neue Bioabfallvergärungsanlage wird montiert

20. Dezember 2018 | Leitartikel, Metropolregion, Wirtschaft

Foto: AVR

Die anspruchsvollen und komplexen Bauarbeiten für die neue AVR Bioabfallvergärungsanlage in Sinsheim sind derzeit voll im Gange. „Alles verläuft planmäßig und wenn es keine unvorhergesehenen Verzögerungen gibt, können wir im Frühjahr 2019 mit dem Probelauf beginnen“, vermelden die Verantwortlichen den aktuellen Sachstand. Ab 2019 werden dann rund 60.000 Tonnen biogener Abfälle hier vergoren, getrocknet und anschließend als gütegesicherter, zertifizierter Frischkompost vermarktet. Die regionale Landwirtschaft verfügt damit über einen wertvollen, organischen Dünger, der zudem als Torfersatz im privaten und kommerziellen Gartenbau Verwendung finden wird. In einem zweiten Verfahrensschritt wird das im Vergärungsprozess erzeugte Rohbiogas nach einer entsprechenden Vorreinigung zu hochwertigem Biomethan aufbereitet, bevor es in das Erdgasnetz eingespeist wird.

 

In diesen Tagen erreichte ein von der Polizei eskortierter Schwertransport das zukünftige Betriebsgelände auf der Sinsheimer Deponie. Zwei Kräne und ein Gabelstapler waren sogleich zur Stelle, um die imposanten Teile abzuladen und an ihren Montagestandort zu transportieren. An seinem zukünftigen Einsatzort angekommen war der erste von zwei riesigen Gärrestkonditionierern, in denen die flüssigen Gärreste zunächst mit Strukturmaterial vermischt, dann getrocknet und schlussendlich in den Rottetunneln in Kompost verwandelt werden. Der Konditionierer wiegt (leer) respektable 40 Tonnen und ist im zusammengebauten Stadium 26,9 Meter lang, 3,5 Meter hoch und 3 Meter breit.

Quelle: AVR

Das könnte Sie auch interessieren…

Umfangreiche Kontrollmaßnahmen an den Haupt- und Fernbusbahnhöfen

Am Donnerstag, dem 29. Februar 2024, führten das Polizeipräsidium Mannheim und die Bundespolizeiinspektion Karlsruhe zwischen 12 und 20 Uhr groß angelegte Kontrollen durch. Der Schwerpunkt der Aktion lag auf der Bekämpfung von Eigentumsdelikten, Drogenkriminalität und...

Verkehrsrowdy gefährdet zahlreiche Verkehrsteilnehmer

Am Samstag gegen 15 Uhr befand sich ein 37-jähriger Mann mit seiner Familie in einem Ford auf der linken Spur der BAB 659 von Mannheim in Richtung Viernheim. Auf Höhe einer Tankstelle bemerkte der Mann einen VW Multivan, der hinter ihm in Schlangenlinien fuhr und...

Unachtsamkeit führte zu einem Verkehrsunfall mit großem Sachschaden

Am Donnerstag gegen 11:00 Uhr missachtete der 43-jährige Fahrer eines großen Lastwagens beim Wechseln der Fahrspur nicht ausreichend den seitlich rechts hinter ihm fahrenden Verkehr und streifte in der Berliner Straße in der Nähe eines Forschungszentrums in Richtung...

Hier könnte Ihr Link stehen

Mannheim – Veranstaltungen / Gewerbe

MaNa informiert

Werbung

Medien PR Mannheim/

TEGEDU Mannheim

Ekxakt Media
Hakims King of the spareribs heidelberg
Raumausstattung Harald Gaberdiel in Wiesloch

Hier könnte Ihr Link stehen

Themen

Zeitreise

MaNa informiert