Ewa Wojciechowska wird neue Leiterin des Kulturamts Mannheim

Ewa Wojciechowska wird neue Leiterin des Kulturamts Mannheim. Dies hat der Gemeinderat heute nach Empfehlung des Kulturausschuss in nichtöffentlicher Sitzung beschlossen.

Wojciechowska folgt damit auf die langjährige Amtsleiterin Sabine Schirra, die zum 31. August in den Ruhestand ging. In ihrer aktuellen Position ist Wojciechowska seit August 2018 Leiterin der Abteilung Kommunikation, Marketing und Audience Development der Kunsthalle Mannheim. Der Wechsel in das Kulturamt wird möglichst zeitnah erfolgen.
Ewa Wojciechowska, geboren 1978 in Poznań/Polen, studierte von 1997 bis 2003 Kunstgeschichte an den Universitäten Warschau und Florenz. Daran schloss sie von 2006 bis 2009 ein Kulturmanagementstudium (Advanced Studies in Arts Administration) an der Universität Zürich an. Während dieses Zeitraums war sie in verschiedenen Museen, unter anderen in der Nationalen Galerie der zeitgenössischen Kunst Zacheta in Warschau und bei der Peggy Guggenheim Collection in Venedig, tätig. Von 2008 bis 2018 war Wojciechowska im Zeppelin Museum Friedrichshafen verantwortlich für Marketing, Öffentlichkeitsarbeit und Publikumsprogramm.
„Kultur ist zentraler Faktor für das Profil, die Entwicklung und den Zusammenhalt einer Stadt. Deshalb freue ich mich, dass wir mit Ewa Wojciechowska eine erfahrene Gestalterin urbaner Kultur gewinnen konnten. Ich bin davon überzeugt, dass es ihr gelingt, die erfolgreiche Arbeit des Kulturamtes fortzuführen und weiter zu entwickeln“, erklärt Oberbürgermeister Dr. Peter Kurz.
„Ewa Wojciechowska gratuliere ich sehr herzlich zu ihrer neuen Position als Leiterin des Kulturamtes und freue mich auf die zukünftige Zusammenarbeit. Dank ihrer fachlichen Kenntnisse und beruflichen Erfahrungen in den Bereichen Marketing und Kommunikation, Audience Development, Förderprogrammen und Budgetangelegenheiten bringt sie die gewünschten Voraussetzungen für diese Stelle mit“, unterstreicht Kulturbürgermeister Michael Grötsch.
„Kultur äußert sich unter anderem als Vielfalt menschlicher Identitäten, Herkünfte, Sprachen und Lebensstile. Das sieht man besonders in dieser Stadt. Mannheim ist international, multikulturell und weltoffen schon von Beginn an. Ich freue mich darauf, zusammen mit dem Team des Kulturamtes zukünftig für die lebendige Kulturszene der Stadt Mannheim tätig zu sein und mich für die kulturelle Teilhabe aller einsetzen zu können“, so Ewa Wojciechowska.
Das Team des Kulturamts der Stadt Mannheim ist städtischer Ansprechpartner für Mannheimer Künstlerinnen und Künstler, Kulturvereine, Institutionen und Festivals der Szene der freien Künste Mannheims in den Sparten Bildende Kunst, Darstellende Künste, Fotografie, Literatur, Musik sowie spartenübergreifende Aktivitäten. Weitere Arbeitsschwerpunkte sind Stadtteil- und Interkultur. Es fungiert Berater, Förderer, Kooperationspartner und Veranstalter für Kulturprojekte und künstlerische Initiativen aller Sparten der freien Künste Mannheims.

Quelle: Stadt Mannheim

Related posts

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen