Bleiben Sie informiert  /  Mittwoch, 21. Februar 2024

Informationen von Hier

Termine, Adressen, Vereine,
Lokalpolitik, Berichte und
Wirtschaftsinformationen

Direkt zur Redaktion

[email protected]

Aktuelle Nachrichten und Berichte aus Mannheim und Ludwigshafen

Feuerwehr Heidelberg erhält neue Ausstattung für Gefahrgut-Einsätze

18. März 2020 | Blaulicht, Heidelberg, Leitartikel

Symbolfoto: Julian Buchner

Die Feuerwehr Heidelberg modernisiert weiter ihre Ausrüstung: Die Einsatzkräfte erhalten für Gefahrgut-Einsätze einen neuen „Abrollbehälter“. Das hat der Haupt- und Finanzausschuss des Gemeinderates in seiner Sitzung am 12. März 2020 einstimmig beschlossen. Der „Abrollbehälter Gefahrgut“ ist eine Art Container, der für einen bestimmten Einsatzfall ausgerüstet ist und mit einem Lastwagen (Wechsellader) individuell und schnell an den Einsatzort gebracht werden kann. Er beinhaltet die notwendige Ausstattung im Falle von atomaren, biologischen und chemischen Gefahren. Der Einsatz ist sowohl im Heidelberger Stadtgebiet, als auch darüber hinaus vorgesehen. Der Abrollbehälter Gefahrgut wird eingesetzt zum Abpumpen und zur Aufnahme von austretenden gefährlichen Flüssigkeiten aus Transportfahrzeugen, Betrieben der chemischen Industrie oder auch wissenschaftlichen Instituten, die mit Gefahrstoffen umgehen.

 

Der bestehende Abrollbehälter ist über 25 Jahre alt und muss wegen alters- und verschleißbedingter Mängel an den Pumpen und Dichtungen dringend ersetzt werden. Die Anschaffungskosten betragen rund 400.000 Euro. Die Feuerwehr hat beim Land eine Förderung von 40 Prozent der Gesamtkosten (circa 160.000 Euro) beantragt.

Das könnte Sie auch interessieren…

Zu Gast bei den Römern

Großer Aktionstag für Kinder und Familien Am Sonntag, den 3. März laden die Reiss-Engelhorn-Museen gemeinsam mit zahlreichen Kooperationspartnern zu einem großen Aktionstag ein. Passend zur aktuellen Erlebnis-Ausstellung „Rom lebt!“ dreht sich alles um die Welt der...

Verbaler Streit endet mit Messerstich

Am Freitagabend gegen kurz vor 22:00 Uhr ereignete sich vor dem Hauptbahnhof in Heidelberg zunächst ein Streitgespräch zwischen einem 64-jährigen Geschädigten und seinem 24-jährigen Kontrahenten. Im Verlauf der Auseinandersetzung erlitt der Geschädigte eine...

Verkehrsstörungen durch Versammlung

Am heutigen Samstagnachmittag und -abend kam es im Innenstadtbereich Mannheims zu Verkehrsbeeinträchtigungen aufgrund einer angemeldeten Versammlung. Diese begann gegen 17 Uhr am Marktplatz und führte anschließend als Aufzug durch verschiedene Straßen der Innenstadt,...

Hier könnte Ihr Link stehen

Mannheim – Veranstaltungen / Gewerbe

MaNa informiert

Werbung

Medien PR Mannheim/

Ekxakt Media
TEGEDU Mannheim

Raumausstattung Harald Gaberdiel in Wiesloch

Hakims King of the spareribs heidelberg

Hier könnte Ihr Link stehen

Themen

Zeitreise

MaNa informiert