Gemeinsam für den Aufstieg – Familienfest des Jobcenters Mannheim in Kooperation mit dem SV Waldhof Mannheim 

BallErfolgKonzeptFußballTorSportNetzAusrüstungSiegSpielFreizeitAktivitätSchießenUnterhaltungWettbewerbDraußenKickStadionWertungLigaFliegeAnstoß
Symbolfoto: envato

Aufsteigen ist nicht einfach. Ob im Berufsleben oder im Sport. Im Mittelpunkt steht meistens der Kampf, z. B. um die richtigen Wettbewerbskompetenzen, für günstige

Startbedingungen oder gegen den sprichwörtlichen inneren Schweinehund. Diesen Kampf gewinnt man am besten gemeinsam mit anderen. Beim Training oder bei der

Arbeitssuche, auf dem Sportplatz oder am Arbeitsplatz. Ohne Unterstützung durch Familie, Freunde, Fans, Kollegen oder Helfer wird das nichts. Deshalb veranstaltet das Jobcenter Mannheim gemeinsam mit dem SV Waldhof den Familiennachmittag „gemeinsam für den Aufstieg“, denn für ein Ziel zu kämpfen lohnt sich immer. 

Fußball fasziniert und verbindet die Menschen überall. Im Fußball finden Spaß am Spiel, Spannung, Teamgeist und Freude zueinander. Aber auch Rückschläge und

Niederlagen gehören dazu. 

Nach mehreren Versuchen gelang dem SV Waldhof Mannheim schließlich der lang ersehnte Aufstieg in die dritte Liga. Genau wie der Verein mit seinen Spielern täglich am Aufstieg in eine höhere Liga arbeitet, so arbeitet das Jobcenter mit seinen Leistungsbeziehern täglich am Aufstieg in das Erwerbsleben. „Als Jobcenter können

wir eine Menge vom Waldhof lernen, vor allem niemals aufzugeben“, so der Geschäftsführer des Jobcenters Dr. Jens Hildebrandt. 

Unter dem Motto „Gemeinsam für den Aufstieg“ veranstaltet das Jobcenter Mannheim gemeinsam mit dem SV Waldhof Mannheim und Trägern am 06.09.2019 zwischen 13:00-18:00 Uhr ein Familienfest auf dem Neumarkt im Herzen der Neckarstadt-West. 

Spiel, Spaß und Unterhaltung für die ganze Familie bilden den Auftakt für ein großräumig ausgelegtes Förderprogramm des Jobcenters im Stadtteil Neckarstadt-West. Dabei wird das Jobcenter von den Aufstiegshelden des Fußballtraditionsvereins Waldhof Mannheim unterstützt, die von 13 bis 14 Uhr für eine Autogrammstunde zur Verfügung stehen werden. „Gesellschaftliches Engagement und der Einsatz für unsere Stadt gehören zum Selbstverständnis des SV Waldhof ganz wesentlich dazu“, betont dessen Geschäftsführer Markus Kompp. „Wir freuen uns deshalb, gemeinsam mit unseren Spielern die Programmteilnehmer ein Stück weit zu begleiten“, so Kompp weiter. 

Unter dem Motto „Gemeinsam für den Aufstieg“ erhalten die Leistungsbezieher des Jobcenters die Chance, über einen Zeitraum von einem Jahr von den erfahrenen

Coaches der Träger Caritasverband Mannheim, Diakonie, Gemeinschaftswerk Arbeit und Umwelt sowie BIOTOPIA in allen Angelegenheiten des täglichen Lebens und auf

dem Weg in Arbeit begleitet zu werden. Damit der Aufstieg gemeinsam gelingt.

Related posts

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen