Gemeinsam Stricken und Häkeln in der Stadtteilbibliothek Neckarau

Nach einer pandemiebedingten Pause lädt der Freundeskreis der Stadtbibliothek Mannheim Zweigstelle Neckarau am

Mittwoch, 18. Mai, von 15 bis 17 Uhr,
in der Stadtteilbibliothek Neckarau, Heinrich-Heine-Str. 2,

wieder zum gemeinsamen Stricknachmittag ein. Dieses Mal wird aber nicht nur gestrickt, es kann auch gehäkelt werden. Erfahrene Mitglieder des Freundeskreises unterstützen tatkräftig bei neuen und angefangenen alten Projekten. Auch Anfänger*innen sind herzlich willkommen.

Weitere Termine bis zu den Sommerferien: 9. Juni und 14. Juli, jeweils von 15 bis 17 Uhr.

Dieses Angebot ist kostenlos. Um eine kleine Spende für die Arbeit des Freundeskreises der Bibliothek Neckarau wird gebeten.

Da dieTeilnahmeplätze begrenzt sind wird um Voranmeldung per E-Mail unter [email protected] oder telefonisch unter 0621/ 851195 gebeten.

In der Stadtbibliothek gilt weiterhin die Maskenpflicht (eine FFP2-Maske wird empfohlen, eine medizinische Maske ist jedoch ausreichend).

Quelle: Stadt Mannheim

Related posts

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen