Gemeinsam zu einem klimaneutralen Mannheim – Seien Sie Inspiration für Ihre Stadt!

Symbol_Wasser_garten_Gärtner_Blumen_Pflanzen_Trinkwasser
Symbolfoto: Buchner

Unter dem Motto„Mit Ihren Visionen versetzen wir Berge – Gestalten Sie mit uns den Klimaschutz in Mannheim!“ ruft die Stadt Mannheim alle Bürger*innen auf, sich an der Erstellung des Klimaschutz-Aktionsplans 2030 zu beteiligen und damit für eine nachhaltige und lebenswerte Stadt der Zukunft aktiv zu werden. Als Teil des Local Green Deal startet die Stadt Mannheim mit der Erstellung des Klimaschutz-Aktionsplans 2030 eines der wichtigsten Vorhaben, um das strategische Ziel der Klimaneutralität aus dem Leitbild „Mannheim 2030“ zu konkretisieren. Die Stadt Mannheim hat das Wuppertal Institut beauftragt, die Erstellung des Klimaschutz-Aktionsplans 2030 bis zur Fertigstellung im Frühjahr 2022 zu begleiten.

„Die Bürgerbefragungsaktion ist online gestartet und läuft noch bis zum 12. September über das Beteiligungsportal der Stadt“, weist die Projektleiterin für den Klimaschutz-Aktionsplan, Laura Kaiser, auf die Mitgestaltungsmöglichkeit hin und ruft auf: „Wir suchen nach Impuls gebenden Ideen für mehr Klimaschutz in Mannheim und freuen uns auf viele Anregungen aus der Bürgerschaft.“ Bei der online Beteiligung geht es um Fragen wie: Wie steigern wir den Ausbau von Solarenergie? Welche Anreize beschleunigen die Mobilitätswende? Wie bringen wir Stadt und Natur zusammen und nachhaltigen Konsum in unseren Alltag?
„Darauf weisen die vier in Szene gesetzten Themenmotive zu Mobilität, Bauen und Wohnen, Konsum und Stadtgrün hin“, so Abteilungsleiterin Klimaschutz, Agnes Schönfelder, die gleichzeitig den Local Green Deal Mannheim vertritt und betont:„Wir wollen sprichwörtlich Berge versetzen mit den Mannheimer*innen, denn das Ziel einer nachhaltigen, klimaneutralen Stadt deutlich vor 2050 zu erreichen und in Richtung 2030 voranzutreiben, ist sehr ambitioniert und nur mit der gesamten Stadtgesellschaft zu schaffen.“
Auch Bürgermeister Dirk Grunert ruft die Bürger*innen auf, sich aktiv zu beteiligen. „Der Klimaschutz-Aktionsplan gehört zu den wichtigsten Vorhaben, welche die Stadt Mannheim zum Klimaschutz unternimmt. Von einer hohen Beteiligung profitieren beide Seiten, die Stadt durch neue, innovative Impulse und die Bürger*innen können den Klimaschutz-Aktionsplan und die zukünftige Lebensqualität in unserer Stadt selbst mitgestalten“

Alle Anregungen aus der Bürgerbeteiligung fließen in die thematischen Strategiegruppen ein, die von Ende September bis Ende Oktober konkrete Maßnahmen für den Klimaschutz-Aktionsplan 2030 erarbeiten. Hier finden Sie auch alle aktuellen Informationen zum Projekt.

Hinweis: Die digitale Beteiligung findet auf dem Beteiligungsportal der Stadt Mannheim statt unter www.mannheim-gemeinsam-gestalten.de/ksap. Nicht nur online, sondern auch live am 25. August ab 15 Uhr am „Mobilen Grünen Zimmer“ auf dem Neumarkt vor der Neckarschule, sammelt das Team der Abteilung Klimaschutz Ideen für den Klimaschutz-Aktionsplan 2030.

Related posts

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen