Glück gehabt! – Falsche Wasserwerker erbeuten leere Geldkassetten!

Am Donnerstagnachmittag verschafften sich zwei Unbekannte Zutritt in eine Wohnung eines 79-Jährigen in der Gehart-Hauptmann-Straße in Mannheim-Herzogenried. Die Männer gaben sich gegen 14:45 Uhr als angebliche Mitarbeiter der Wasserwerke aus.

In der Wohnung des Seniors entwendeten die Täter dabei zwei Geldkassetten – diese waren glücklicherweise leer. Das Polizeirevier Mannheim-Neckarstadt hat die Ermittlungen wegen Diebstahls aufgenommen und suchen in diesem Zusammenhang nach Zeugen oder weiteren Geschädigten. Die beiden Männer können wie folgt beschrieben werden: 1.1,80 m groß, kurze schwarze Haare, glatt rasiert, dunkelblauer Pullover, dunkelgraue Arbeitshose 2.1,70 m groß, dunkel gekleidet

Wer hat verdächtiges beobachtet oder wurde ebenfalls angesprochen? Bitte wenden Sie sich mit Hinweisen unter 0621 33010 an die Ermittler.

Related posts

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen