Bleiben Sie informiert  /  Dienstag, 23. Juli 2024

Informationen von Hier

Termine, Adressen, Vereine,
Lokalpolitik, Berichte und
Wirtschaftsinformationen

Direkt zur Redaktion

[email protected]

Aktuelle Nachrichten und Berichte aus Mannheim und Ludwigshafen

Günstig und lecker kochen? Azubis zeigen wie!

28. Mai 2024 | Berufsleben, Gesundheit, Heidelberg, Leitartikel

Azubi-Netzwerk erprobt gesunde Ernährung für wenig Geld – Kochkurs mit Meisterköchen am 25. Juni

Wer in der Ausbildung ist, spart oft beim Einkauf von Lebensmitteln. Doch gesunde Ernährung muss nicht teuer sein. Das will das Organisationsteam des Heidelberger Azubi-Netzwerks jungen Menschen gemeinsam mit der Hotelfachschule zeigen. Unter dem Titel „Alles ohne Nudeln“ wird am Dienstag, 25. Juni 2024, von 12 bis 16 Uhr in der Hotelfachschule ein kostenloser Kochkurs angeboten.

Meisterköche zeigen günstige Rezepte

An verschiedenen Stationen zeigen Meisterköchinnen und -köche der Hotelfachschule, wie man gesunde und abwechslungsreiche Gerichte zubereitet, die wenig kosten und trotzdem lecker schmecken. Ergänzt wird das Programm durch einen Escape-Room der Debeka und Debeka BKK, in dem sich die Auszubildenden spielerisch mit gesunder Ernährung auseinandersetzen können. Beim gemeinsamen Essen werden die gekochten Gerichte gleich verkostet.

Unterstützung für den neuen Lebensabschnitt

Der Kochkurs ist ein Beispiel für die vielfältigen Aktivitäten des Azubi-Netzwerks der Stadt Heidelberg. Ziel ist es, Auszubildende in Heidelberger Betrieben zu vernetzen und in ihrem Alltag zu unterstützen. Mit der Ausbildung beginnt ein neuer Lebensabschnitt, der mehr Eigenverantwortung bedeutet. Das Netzwerk hat bereits Themen wie den Umgang mit Geld und das Vermeiden von Schulden aufgegriffen. „Gesunde Ernährung mit wenig Budget“ richtet sich an Auszubildende, die bereits in den eigenen vier Wänden leben oder deren Auszug aus dem Elternhaus bevorsteht.

Anmeldung bis 5. Juni

Der Kochkurs findet in der Hotelfachschule Heidelberg, Buchwaldweg 6, 69126 Heidelberg statt. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Interessierte können sich bis zum 5. Juni 2024 über den Anmeldelink auf der Homepage des Bündnisses für Ausbildung und Arbeit ([www.arbeit-heidelberg.de/buendnisprojekte/azubi-netzwerk-heidelberg](https://www.arbeit-heidelberg.de/buendnisprojekte/azubi-netzwerk-heidelberg)) anmelden. Hier sind auch aktuelle Informationen zu den Aktivitäten des Azubi-Netzwerks zu finden.

Instagram für Azubis

Das Azubi-Netzwerk ist jetzt auch auf Instagram aktiv. Unter @hdazubinetzwerk werden regelmäßig Updates und Informationen zu kommenden Veranstaltungen und Aktivitäten geteilt.

Informationen und Foto: Stadt Heidelberg

Das könnte Sie auch interessieren…

Sport und Spaß in den Sommerferien

Die Sommerferien stehen vor der Tür und allen Mannheimerinnen und Mannheimer bieten sich vielfältige Möglichkeiten, die freie Zeit zu nutzen und sich zu bewegen Besuch der Mannheimer Freibäder Pack die Badehose ein: Alle vier Freibadanlagen in Mannheim laden während...

Neuer Treffpunkt für junge Menschen mit Migrationsgeschichte in Heidelberg

Gebäude am Karlstor: Hip-Hop spielt wichtige Rolle bei „Bridges of Empowerment“ / Treffen am 19. Juli In Heidelberg startet unter dem Titel „Bridges of Empowerment“ ein neues Projekt des städtischen Amtes für Chancengleichheit in Kooperation mit Mosaik Deutschland e....

Rund 500 junge Menschen beim Festival der Jugendkultur Heidelberg

Veranstaltung im Karlstorbahnhof zeigte, was für Jugendliche und junge Erwachsene geboten wird Rund 500 junge Menschen haben am Samstag, 13. Juli 2024, das Motto des Festivals der Jugendkultur im Karlstorbahnhof und auf dem Marlene-Dietrich-Platz in der Südstadt...

Hier könnte Ihr Link stehen

Mannheim – Veranstaltungen / Gewerbe

MaNa informiert

Werbung

Hier könnte Ihr Link stehen

Themen

Zeitreise

MaNa informiert