Heidelberg: Auto in Tiefgarage gesteift – über 1.000 Euro Schaden – Verursacher flüchtet

Heidelberg (ots) – Sachschaden von über 1.000 Euro verursachte ein bislang unbekannter Autofahrer, nachdem er beim Ein- oder Ausparken in der Tiefgarage P 4/Darmstädter-Hof-Centrum in der Fahrtgasse einen blauen Dacia gestreift hatte. Der Verursacher machte anschließend sich aus dem Staub. Der Besitzer des Dacia hatte sein Auto am 24.10. abgestellt und den Schaden am 30.10.2018 vor dem Wegfahren entdeckt. Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten sich unter Telefon 0621/174-4140 bei der Verkehrspolizei zu melden.

Quelle: Polizeipräsidium Mannheim


Weitere Polizeiberichte aus Wiesloch, Walldorf und der Umgebung
in unserer Rubrik: Blaulicht

Related posts

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen