Heidelberg: Die Fassadensanierung am Tor der Alten Brücke ist abgeschlossen

Die Fassadensanierung am Tor der Alten Brücke ist abgeschlossen – rechtzeitig zum Brückenfest des Stadtteilvereins Alt-Heidelberg an diesem Wochenende. Die Stadt Heidelberg führte seit Herbst 2017 am Brückentor Sanierungsmaßnahmen zur Substanzerhaltung der vielfältigen Sandsteinarbeiten und zur Ausbesserung des Putzes durch, weil die Fassade altersbedingte Schäden aufgewiesen hatte. Die Kosten belaufen sich auf rund 750.000 Euro. Erster Bürgermeister Jürgen Odszuck sagte bei der Einweihung am 27. Juni 2019: „Wir haben das Brückentor in gut eineinhalb Jahren grundhaft saniert: Es wurden Hunderte von Steinen herausgenommen und durch speziell zugeschnittene, neue Natursteine ersetzt. Damit ist der Erhalt des Brückentores für Jahrzehnte gesichert.“

 

Related posts

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen