Heidelberg: Hilfe bei Krankheit, Pflege und im Alter

Pflegestützpunkt unterstützt mit Beratung und Vermittlung von Angeboten

 

Symbolfoto: envato

Eine schwere Erkrankung, ein akuter Gesundheitseinbruch oder einfach ein zunehmender Hilfebedarf – in solchen Situationen stehen Betroffene und ihre Angehörigen oftmals vor einem Berg von Fragen und Problemen. Hilfe gibt es beim Pflegestützpunkt in der Dantestraße 7. Als zentrale Anlaufstelle der Stadt Heidelberg bündelt der Pflegestützpunkt eine Vielzahl von Informationen und Hilfen bei Krankheit, Pflege und im Alter. Betroffene und deren Angehörige werden hier individuell, unabhängig und kostenlos zu Leistungen der gesetzlichen Pflegeversicherung und finanziellen Hilfen beraten. Im Einzelfall unterstützt das Team des Pflegestützpunkts bei der Organisation von Hilfen bis hin zur konkreten Vermittlung von Kurzzeitpflegeplätzen und anderen ambulanten, teilstationären und stationären Angeboten im gesamten Stadtgebiet. Kontakt: Pflegestützpunkt der Stadt Heidelberg, Dantestraße 7, 69115 Heidelberg, Telefon 06221 58-49000, E-Mail [email protected]. Sprechzeiten sind montags bis donnerstags von 8 bis 12 Uhr und 14 bis 15.30 Uhr sowie freitags von 8 bis 12.30 Uhr und nach Vereinbarung.

Related posts

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen