Heidelberg: Nach Starkregen ist Römerstraße zwischen Franz-Knauff-Straße und Feuerbachstraße gesperrt

Durch den Starkregen am vergangenen Sonntag, 28. Juli, wurde der westliche Fahrstreifen der Römerstraße beschädigt. Die großen Mengen Regenwasser haben Teile der Fahrbahn nach oben gedrückt. Die Römerstraße ist aktuell stadtauswärts zwischen Franz-Knauff-Straße und Feuerbachstraße für den Verkehr gesperrt. Der Verkehr stadtauswärts wird über die Rohrbacher Straße umgeleitet. Es laufen bereits die Voruntersuchungen, um den Schaden schnellstmöglich zu beheben. Wie lange die Straße gesperrt bleiben muss, steht aber aktuell noch nicht fest.

Das könnte Sie auch interessieren

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen