Heidelberg: Radweg zum Zentralen Impfzentrum (ZIZ) in Patrick-Henry-Village ausgeschildert

Ab sofort ist die Anbindung des Zentralen Impfzentrums (ZIZ) auf dem Gelände des Patrick-Henry-Village (PHV) auch für den Radverkehr ausgeschildert. Aus Richtung der Heidelberger Innenstadt von der Montpellierbrücke kommend, können Radfahrende wie folgt zum ZIZ/PHV gelangen:

Über die Nordseite der Speyerer Straße führt ein gemeinsamer Geh- und Radweg bis zur Einmündung Pleikartsförster Straße/Diebsweg.
Hier muss auf die Südseite der Speyerer Straße gewechselt werden.
Dann in Richtung Westen den Feldweg „Alte Speyerer Straße“ befahren, entlang der K9711 bis zum PHV.

Neben den zusätzlich aufgestellten Verkehrsschildern können sich Radfahrende aber auch an der grünen, überregionalen Radwegweisung bis zum PHV orientieren. Aufgrund der Witterungsverhältnisse weist die Stadt Heidelberg daraufhin, dass die Wege verschmutzt beziehungsweise rutschig sein können. Weitere Informationen zur Erreichbarkeit des Zentralen Impfzentrums ZIZ gibt es unter www.heidelberg.de/coronavirus > Impfen in Heidelberg > „Wo wird in Heidelberg geimpft und wie komme ich dorthin?“. Dort ist unter anderem eine Karte mit eingezeichnetem Radweg hinterlegt.

Zu dieser Pressemitteilung bieten wir Ihnen ein Foto zur redaktionellen Verwendung an:

Bildunterschrift:
Wer mit dem Fahrrad zum Zentralen Impfzentrum (ZIZ) auf dem Gelände des Patrick-Henry-Village möchte, kann nun der Radweg-Ausschilderung folgen.

Bildnachweis:
Akt zwei GmbH

Related posts

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen