Heidelberg: Sperrung der Friedrich-Ebert-Anlage ab 23. Oktober

Keine Durchfahrt im Schlossbergtunnel am 24. Oktober

 

 

Wegen Kranarbeiten am Hölderlin-Gymnasium wird die Friedrich-Ebert-Anlage in Heidelberg von Freitag, 23. Oktober, ab 14 Uhr bis Sonntag, 25. Oktober 2020, um 24 Uhr in Höhe der Hausnummern 40 bis 42 aus Richtung Karlstor kommend stadteinwärts gesperrt. Auch der Fußgänger- und Radverkehr ist von der Sperrung betroffen. Die Umleitung ist ausgeschildert und führt für den Straßenverkehr über die B 37/Neckarstaden. Fußgängerinnen und Fußgänger sowie Radfahrende können über die Schießtorstraße und die Plöck die Baustelle umgehen. Während der Sperrzeit soll auch der Schlossbergtunnel für einen Tag, voraussichtlich am 24. Oktober 2020, wegen Asphaltsanierung in der Zufahrt, stadteinwärts gesperrt werden.

 

Busse werden umgeleitet

 

Auch die Busse der Rhein-Neckar-Verkehrsbetriebe sind von der Sperrung betroffen. Die Linie 20 Richtung Hauptbahnhof wird ab der Haltestelle S-Bahnhof Altstadt bis Seegarten, die Linie 33 Richtung Emmertsgrund zwischen den Haltestellen S-Bahnhof Altstadt und Bismarckplatz umgeleitet. Die Umleitung erfolgt jeweils über die Haltestellen Herrenmühle, Alte Brücke, Marstallstraße, Kongresshaus sowie St. Vincentius-Krankenhaus.

 

Die Buslinien 31 und 32 Richtung Neuenheimer Feld werden zwischen den Haltestellen Herrenmühle und Bismarckplatz über die Haltestellen Alte Brücke, Marstallstraße, Kongresshaus und St. Vincentius-Krankenhaus umgeleitet. Die Linie M2 Richtung Wieblingen fährt aufgrund der Sperrung zwischen den Haltestellen Herrenmühle und Bismarckplatz über die Haltestellen Alte Brücke, Marstallstraße, Kongresshaus, St. Vincentius-Krankenhaus. Die Linie M5 Richtung Neuenheimer Feld fährt zwischen den Haltestellen Alte Brücke und Bismarckplatz die abweichende Route über die Haltestellen Alte Brücke, Marstallstraße, Kongresshaus und St. Vincentius-Krankenhaus.

 

 
   

 

 

 

Ergänzend: www.heidelberg.de/baustellen

 

Das könnte Sie auch interessieren

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen